Dieses Blog durchsuchen

03.12.2023

Augen-Blick im Advent (3)

Schnee lässt mich tanzen!
Und zu diesem Weihnachtswalzer aus Schweden,
mit Benny Andersson und seinen Spielleuten,
tanzt es sich besonders schön:

Heute am 1.Advent,
an dem die Bäume Schneekäppchen tragen...


10 Kommentare:

  1. Ja klar ist heute der Schneewalzer (oder Weihnachtswalzer) angesagt, liebe Hausfrau Hanna.
    Und endlich hat es auch bei Ihnen Schneekäppchen gegeben!
    Einen frohen Gruss bei herrlichem Bilderbuchwetter,
    Frau Quersatzein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einige,
      liebe Frau Quersatzein,
      sind dank der Kälte geblieben. Und auch in den Gärten und Vorgärten liegen noch dünne, weisse Teppiche...
      Einen winterlichen Gruss aus der Stadt
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. Unfassbar, was dieser Mann alles zustandebringt. Die Truppe hat sichtbar Freude an ihrem Weihnachtswalzer!
    Ich tippe ja, dass wir zu Weihnachten wieder im Grünen sitzen, aber jetzt spielt sich an vielen Orten ein wahres Wintermärchen ab.
    Inzwischen dringt auch die Sonne durch, das ergibt einen ganz besonderen Schneezauber.
    Einen wunderbaren 1. Advent wünsche ich,
    liebe Grüße! C Stern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Benny Andersson,
      liebe C Stern,
      ist ein Musiker durch und durch. Ob damals mit ABBA, ob zusammen mit seinem Folksorkester oder allein an seinem Piano -
      ich bin ein grosser Fan! :)
      Ich hoffe natürlich, dass Weihnachten etwas von diesem weissen Zauber behält...
      Liebe Grüsse
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  3. mit musik lässt sich die vorfreude und hoffnung viel besser pflegen, dazu braucht es mitspieler, mitsänger und mitmenschen. herzlichen gruß, roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du triffst es,
      liebe Roswitha,
      mit deinen Worten genau: Ich nicke zustimmend! :)
      Herzlichen Gruss
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  4. Antworten
    1. Biiitte,
      liebe Sylvia,
      gern geschehen: Benny geht immer! :)

      Löschen
  5. achso, der obige Kommentar ist von mir...
    Sylvia

    AntwortenLöschen