14.09.2020

Hausfrau Hanna ist sauer


Seit einiger Zeit stellt Blogger
eine neue Oberfläche zur Verfügung.
Sie ist viel komplizierter zu handhaben und unübersichtlich.
Zwar kann ich die alte, vertraute, bewährte Oberfläche wieder herstellen,
wenn ich einen neuen Beitrag schreiben und aufschalten will.
Ein Dienst, den Blogger netterweise für Dödels wie mich noch eine Weile anbietet.
In den kommenden Monaten, so die Ankündigung,
wird jedoch definitiv auf die neue Oberfläche umgestellt.
Mir ist schleierhaft, wer seine Zeit damit verschwendet, 
sich so völlig Unnötiges  auszudenken.
Ich bin sauer. Und das zu Recht!

Graffito an einer Wand im Zentrum der Stadt 


Kommentare:

  1. ich stimme dir voll zu, habe auch ingrid(http://waldviertelleben.blogspot.com/)
    letzte woche schon dazu geschrieben, mir geht es genau so. ich habe auch schon an andere stellen geschrieben, weil ich nicht immer eine "verbesserung" will. es scheint ein problem zu sein, zu viele junge leute mit entsprechender ausbildung brauchen beschäftigung. auch die musikuntermalung beim tv, z.t. bei dokumentationen, ist nur störend.
    so, genug geschimpft, geniesse die spätsommerwoche mit mir, gruß roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke,
      liebe Roswitha,
      für den Link zur Bloggerin im Waldviertel!
      Wenn es Verbesserungen wären, würde ich nicht maulen - sondern mich freuen...
      Aber es sind keine.
      Im Gegenteil.

      Geniess den schönen Spätsommertag, lieben Gruss
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. Das hört sich nach ordentlich Stress an.
    Schade, wenn Bewährtes ohne Not verkompliziert wird.

    Ich hoffe, Sie kommen irgendwie über diese Hürden hinweg, werte Hausfrau Hanna.

    Lieben Gruss,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe es auch,
      liebe Frau Quer,
      dass ich die 'Hürde nehme'...
      Viel Lust habe ich jedoch nicht dazu.
      Ich bin etwas müde.

      Lieben Gruss
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  3. Ja, dieses ständige sich umgewöhnen müssen nervt.
    Aber man kann sich mit der Zeit an die neue "Bedienung" gewöhnen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es,
      liebe Petra,
      es nervt und macht müde.
      Wenn das neue Design für Bloggende optional wäre, wäre es völlig in Ordnung.


      Liebe Grüsse
      Hausfrau Hanna

      Löschen
    2. Heute ist mir aufgefallen, dass anscheinend noch an der "Bedienung" gefeilt wird:
      Jeden Tag gibt es ein klein wenig andere Möglichkeiten die Daten hochzuladen …
      Herzliche Grüße
      Petra

      Löschen
    3. Das scheint,
      liebe Petra,
      ein richtiges (und nicht eben professionelles) Hin und Her zu sein...
      Schauen wir, was passiert!

      Herzliche Grüsse
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  4. oh wie du mir aus dem herzen sprichst. mir gehts mit wordpress
    genau so. alles wieder neuer, alles wieder "besser". alles ziemlich doof.
    früher gingen fotos fix hoch, jetzt ötteln sie ewig und kommen auch noch total verzerrt daher. dreimal irgendwie bearbeiten, dann gehts irgendwie. irgendwie.
    bah. tschuldigung...
    lieber gruß
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na sowas,
      liebe Sylvia,
      bei wordpress auch!
      Wenn Veränderungen so sind, dass sie Abläufe besser und einfacher machen, ist es in Ordnung. Aber wenn das Gegenteil geschieht, und alles komplizierter macht, dann ist es bloss 'doof' (wie du
      schreibst ;)).

      Mit einem grossen Seufzer grüsst dich
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  5. hahaha! der klositzende Zappa passt echt perfekt dazu:-)))))!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das,
      liebe Sylvia,
      fand ich ebenfalls! ;)
      Humor kann helfen...

      Löschen