Vielliebetag!

13.02.2016



Im Mittelalter glaubte man, dass die wilden Vögel an diesem Tag Paare bildeten.
In den USA hat er eine lange Tradition.
In Schweden heisst er  'Alla hjärtans dag':  Der Tag aller Herzen.
Bei uns kommt der Name von einem römischen Heiligen.
Worüber ich spreche?
Genau!
Morgen ist...


PS. Valentinstag!

6 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Oh ja, wir sind ja alle schon so gespannt!
Und etwas Liebe tut der Welt immer gut.

Ihnen ein herzerfreuliches Wochenende, liebe Hausfrau Hanna!
Frohen Gruss,
Donna Quer

Anhora hat gesagt…

Du meinst: Morgen ist der Blumengeschäft-Tag. ;-)
Ich mag die Liebe nicht kommerzialisieren und habe Mühe damit, sie mit einem Gedenktag zu zelebrieren. Das ist mir zu künstlich. Trotzdem werden wir uns morgen natürlich füreinander Zeit nehmen und gemeinsam etwas unternehmen. Wie jeden Sonntag. :-)
Ein (buchstäblich) herzlicher Gruß!

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Oh, meinen Sie etwa,
liebe Donna Quer,
dieses freudig gespannte Warten auf den grossen Strauss Rotrosen, der sich dem Auge offenbart (wenn er endlich aus dem Seidenpapier des Blumengeschäfts befreit ist...) ;)?

Hoffen wir!

Einen lächelnden Gruss in den Regensonntag
Hausfrau Hanna


Hausfrau Hanna hat gesagt…

So, genauso,
liebe Anhora,
sieht der Ablauf des Valentintags für uns auch aus!
Sofern der Regen etwas nachlässt...;)
Gut, gut, vielleicht liegt ein kleiner Abstecher an den Bahnhof drin. Dort führt der Grossverteiler ein Blumengeschäft...;)

Ein herzlicher Gruss von mir zu dir
Hausfrau Hanna

Quer hat gesagt…

Auf Sträusse am Valentinstag bin ich gar nicht aus, liebe Hausfrau Hanna.
Das weiss auch der Herr Quer und schenkt mir lieber mal antizyklisch ein paar Blümchen.
Der "Gwunder" galt eher dem Tag an sich und den Reaktionen der Besucherinnen auf Ihren Vielliebetag.
Liebenswert war's heute trotz Regen auf jeden Fall!

Herzlichen Abendgruss
Frau Quer

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Das Antizyklische liegt uns (Hausmann Hanna und mir),
liebe Frau Quer,
auch näher...

Auch ohne Blumen: Der gestrige valentinische Spaziergang im Nieselregen dem Rhein entlang und Einkehr bei Tinguely war vom Feinsten :)!

Herzlichen Fasnachtsmontaggruss
Hausfrau Hanna