Zwischen zwei Haltestellen (82)

05.03.2016


Oscar Carl Olof, der Prinz ist da!
Diese Neuigkeit auf der letzten Seite der am Kiosk gekauften Tageszeitung machte gestern das Nachhausefahren im Zug zum reinen Vergnügen... ;)



PS. Gut, gut, auch sonst war die Reise ein Vergnügen. Vor allem die Fahrt im Zweitklass-Panoramawagen der Rhätischen Bahn war ein eindrückliches Erlebnis...



PPS. Reisen ist schön! Zuhause ankommen auch... :)

4 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Fein, dass Sie gut gereist sind, liebe Hausfrau Hanna, und erst noch brandneue, schöne Nachrichten vom schwedischen Königshaus mitbrachten.

Haben Sie ein gemütliches Wochenende!
Mit liebem Gruss,
Frau Quer

Brizanne hat gesagt…

Ja der Frühling lockt sogar Kleine Prinzen an die Luft!
Hier ist er im Moment überhaupt nicht anmächelig, dieser Frühling....
aber vielleicht ist es auch noch ein bisschen früh....
Liebe Hausfrau Hanna, schön dass sie wieder hier sind.....
Wünsche Ihnen ein gemütliches Wochenende
Herzlich Madame S. ,
die sich gerade kurz aufwärmen muss!

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Es war in der Tat,
liebe Frau Quer,
eine schöne, zum Teil auch atemberaubend schöne Reise heimwärts und der neugeborene, schwedische Prinz Oscar setzte allem noch das Krönchen auf... :)!

Herzlichen Sonntagsgruss
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Wobei das mit dem Locken so eine Sache ist,
ma chère MAdame Smilla,
lässt sich der Frühling in Schweden noch etwas länger Zeit als hier bei uns...
Aber der kleine Prinz wird das mit der kalten, nordischen Luft schon meistern.
Als echter Schwede!

Bleiben Sie, so oft Sie können, in der Wärme!
Au plaisir,
Hausfrau Hanna (die bald schon wieder das reisefiebrige Hinterteil bewegt ;))