18.03.2013

Gedanken während des letzten Schneefalls


Früher.
Früher war alles anders.
Früher hatte es den ganzen Winter lang Schnee.
Früher türmten sich die Schneewalmen links und rechts der Strasse hoch
und versperrten uns Kindern die Sicht auf das, was dahinter lag.
Früher war alles anders.
Früher...




PS. Doch dieser Winter kam wieder einmal an die Winter von früher heran, fand Hausfrau Hanna, als sie vor ein paar Tagen den stetig heruntersegelnden Schneeflocken zuschaute... :)

Kommentare:

  1. Nur dass es heute nicht mehr Winter genannt wird, sondern "Klimaveränderung" ...

    Fröhliche Schneegrüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Ich schicke fröhliche Schnee- und Wintergrüsse zurück zu dir,
    liebe Jutta,
    und lasse mal die 'Klimaveränderung' so stehen...
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  3. In zwei Tagen ist FRÜHLINGSANFANG! Da kann ich mich beim besten Willen nicht mehr über Schnee freuen. Egal, was früher war.

    Maulig
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Und nicht nur das! Früher gabs sogar noch Sommer!
    Winterliche Grüsse in den Süden
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ha! Sommer hatten wir hier die letzten Jahre regelmäßig und reichlich! (Wenn mich bitte im August jemand dran erinnern könnte, dass ich im März sogar Hitze in Kauf genommen hätte für ein Ende des Schneeregens ...)

    Herzlichst
    Marie

    AntwortenLöschen
  6. Früher,
    liebe Smultronella,
    ja früher war einfach alles besser und authentischer sowieso... ;)

    Herzlich in den Norden
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  7. "Solange man noch maulen kann, ist alles nur halb so schlimm!" -
    liebe Marie,
    das ist nicht etwa von mir, das sagte Mutter früher... ;)

    Einen herzlichen Gruss nordwärts über die Grenze
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Und kommen dann diese schwülheissfeuchten Sommertage,
    liebe Marie,
    dann maule ich... ;)

    Herzlich Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  9. Und ich maule mit, liebe Hausfrau Hanna! Schwülheiß mag ich nämlich ebenso wenig wie Schneeregen. (Ich gebe zu, dass ich ein wenig mäkelig bin.)
    Aber der Spruch von deiner Mutter, der gefällt mir ausgesprochen gut. Den merke ich mir.

    Danke!
    Marie

    AntwortenLöschen
  10. Mutter hatte noch einige solcher Prachtssprüche drauf,
    liebe Marie,
    die ich jedoch erst spät zu würdigen und zu schätzen wusste... ;)

    Herzlich Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen