Musikalischer Nachtrag

24.09.2010

Die Frauenmehrheit im Bundesrat veranlasste meinen lieben Bloggerkollegen 'BodeständiX', das Musikvideo 'Sturmhöhe' mit der ätherischschönen Kate Bush aufzuschalten.
Ich erinnerte mich plötzlich, dass es vor vielen Jahren ein anderes Lied gab.
Mit der kraftvollen Ina Deter.



PS. Ich schwanke grad zwischen Erheiterung und Kopfschütteln:
Was waren das auch für Outfits, die man damals in den 80ern getragen hat!
Und dann der irgendwie zweideutige Refrain - ob das Frau Deters Absicht
war...;-)

4 Kommentare:

Lisette hat gesagt…

"Und dann der irgendwie zweideutige Refrain - ob das Frau Deters Absicht
war...;-) "

da bin ich mir fast sicher!

und herrlich, das Video! für uns damals das non plus Ultra!
(habe keine bleibenden Schäden davon getragen, eigentlich ein Wunder, bei der Mode!)

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Liebe Lisette,
ja, Haar- und Kleidermode der Achtziger war wirklich jenseits von Gut und Bös - wie konnten wir nur...
Dafür tönten die Musiktitel fast schon revolutionär:
"Neue Männer braucht das Land",
ebenfalls von Ina Deter, haben wir begeistert mitgesungen ;-)

Was so eine Bundesratswahl auch an Erinnerungen auslöst...

Herzlich
Hausfrau Hanna

Titus hat gesagt…

Naja, die schwarzen Leggins der Sängerin sind zurzeit wieder Mode - nur die Frisuren passen nicht :-)

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Lieber Titus,
Leggings? Diese hautengen Beinlinge standen nur den Indianern... ;-)
Das zumindest meint
Hausfrau Hanna