Hausfrau Hanna verpasst den Champagner...

28.02.2015


In der letzten Schwedischstunde vor den Ferien verteilte uns die Lehrerin eine Liste mit neuen Wörtern, die 2014 den Weg in die schwedische Alltagssprache gefunden haben.
Zum Beispiel 'rödgrönrosa' (rotgrünrosa).
Nimmt man in Schweden diese Farbkombination in den Mund, meint man damit die politische Zusammenarbeit von Sozialdemokraten, Mittepartei, feministischer Initiative und Linkenpartei.
Wir kamen sprachlich in Fahrt.
Die Diskussion wurde immer lebhafter und farbiger.
Bis der Begriff  'Usie' (ein Selfie oder 'Aigeli' mit Prominenten...) jemanden auf diese wunderbare Idee brachte: "Wer zuerst ein 'Usie' schiesst und herumzeigt, bekommt eine Flasche Champagner!"

Fast hätte ich die Flasche an dieser Fasnacht gewonnen.
Leider war ich zu schüchtern...












6 Kommentare:

Smilla hat gesagt…

Oh geschätzte Hausfrau Hanna
ein Usie oder Aigeli mit Charles und ihnen wäre doch echt ein HIT gewesen... schade! Wäll sie Hemmigä hei....
Letzthin erzählte mir hier ein Deutscher etwas von Karl von England und ich stieg nicht sofort.... war mir ein bisschen peinlich, dass ich voll auf Charlie abgehe ;-)
Wünsche ihnen ein feines Wochenende
Madame S.

sylvia hat gesagt…

cool - den hab ich leider gar nicht geseh'n... ihr hättet die flasche champagner ja auch zusammen aufn kopp hauen können;-)))---
herzliche grüße
Sylvia

Quer hat gesagt…

Oh, das wäre ein echtes Aigeli-Highlight geworden! Prinz Charles hätte sich sicher liebend gerne neben Sie gestellt.
Schade, dass Sie es nicht gewagt haben, seine royale Hoheit anzusprechen...

Lieben Gruss,
Frau Quer

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Bei Karl von England,
ma chère Madame S.,
hätte ich auch äusserst begriffsstutzig reagiert...
Also da gefällt mir Ihr gleichgestelltes Charlie schon besser, hihi!
Ich werde mich bis zur nächsten Fasnacht diskret nach anderer Prominenz umsehen. Es gibt ja auch noch den Emil hier in der Stadt ;)

Au plaisir!
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Prinz Charles stand ja auch am Mittwoch auf der Brücke,
liebe Sylvia,
und da warst du doch bereits wieder oben im Norden, oder?

Und das mit dem Champagner zusammen auf den Kopp hauen, hat so seine Tücken:
Jagen doch die Blaublüter unsereins einen Heidenrespekt ein mit ihrer königlichen Aura...;)

Herzlich Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Meinen Sie,
geschätzte Frau von Quer,
der hätte sich wirklich in seinem königlichen Kilt neben mich gestellt? Und eventuell sogar den Arm um mich gelegt?
Das nächste Mal, ich schwörs, wage ich es! Punkt.

Herzlich Hausfrau Hanna