24.07.2015

"Mit wachem Geist und klaren Gedanken"



Der heutige heisse Tag hat bewirkt, 
dass ich mich vorhin plötzlich an ein Lied von Hannes Wader erinnert habe.
Ich habe es gleich drei Mal hintereinander angehört auf youtube.
Und bin nun in einem traumschönseligen Zustand...









Kommentare:

  1. Schöne Sommernachtklänge und Worte in den Sommertag!

    Haben Sie es gut, liebe Hausfrau Hanna! Ein bisschen kühler scheint es ja nun zu werden.

    Lieben Gruss,
    Madame Quer

    AntwortenLöschen
  2. Hannes Wader wieder zu hören,
    liebe Frau Quer,
    war schön. Auch wenn ich nicht alle Worte verstanden habe...
    Es hat abgekühlt, auch in der Stadt. Der Regen lässt noch auf sich warten. Hoffentlich nicht mehr allzu lange.

    Eine angenehme Sommernacht bei weit geöffneten Fenstern
    wünscht Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Von und mit diesem schönen Lied habe ich gestern Abend gelebt! Ich kannte es noch nicht. Danke!

    AntwortenLöschen
  4. Gern geschehen,
    liebe Frau Wildgans,
    hier haben etwas Regen und 'kühle Morgenwinde das Fest beendet'...

    Herzlich zum Wochenbeginn
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen