Hausfrau Hanna feiert den Schneckentag!

04.10.2016


In der letzten Schwedischstunde vor den Herbstferien war die Einstiegsaufgabe, einen Geruch zu benennen, den wir mit Schweden in Verbindung brachten.
Ich war zuerst. Weil ich keine Sekunde nachdenken musste:
"Kanelbullarlukt!" Der Geruch nach Zimtschnecken...


"Mums!" "Lecker!"


PS. Die kanelbulle ist in Schweden so beliebt, dass sie sogar einen eigenen Feiertag bekommen hat:
Seit 1999 gibt es tatsächlich einen 'kanelbullensdag'. Und der wird heute, am 4.Oktober, gefeiert:)

PPS. Vor sechs Jahren (!) schrieb ich (wie ich mich vage zu erinnern vermochte) bereits einen Beitrag über das köstliche Zimtgebäck: Hier zu lesen.





6 Kommentare:

Quer hat gesagt…

So eine schwedische Süssschnecke würde ich mir auch nicht versagen, liebe Hausfrau Hanna.
Auf den feinen Duft und Geschmack also und das Auge, das mitisst! Wohl bekomm's!

Lieben, sonnigen Nachmittagsgruss,
Frau Q.

Wildgans hat gesagt…

Kalte Winde werfen unsere Nüsse vom Baum und lassen bunte Blätter im Hof tanzen. Dazu passen schwedische und Überhauptzimtschnecken vorzüglich!
Gruß von Sonja

TimmyK hat gesagt…

Auch ich liebe schwedische Zimtschnecken. Aber auch die norwegischen sind lecker. Vor allem, wenn sie von einem befreundeten Koch selbst hergestellt wurden.
Vom Anblick der Schnecke auf dem Foto habe ich sofort wieder Zimtduft in der Nase.
Liebe Grüße aus dem Norden
Kerstin

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Danke,
liebe Frau Q.
leider sind sie hier nicht zu kaufen, die so intensiv nach Zimt und Kardamom duftenden und schmeckenden schwedischen Kanelbullar (gut gut, in der IKEA gibt es tiefgefrorene im Plastikbeutel, mums...)!

Herzlichen Gruss in den Mittwoch
Hausfrau Hanna


Hausfrau Hanna hat gesagt…

Oh diese von Ihnen beschriebene Herbststimmung,
liebe Frau S.,
gefällt mir sehr :)

Gruss von der HerbstHanna aus Basel

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Mit norwegischen Kanelbullarn,
liebe Kerstin,
kenne ich mich nicht aus. Ich kann mir aber vorstellen, dass sie gleich oder ähnlich gut schmecken wie ihre schwedischen Verwandten :)
Und einen solchen Koch/Bäcker möchte ich auch als Freund:)!

Herzlichen Morgengruss in den Norden
Hausfrau Hanna