Dieses Blog durchsuchen

07.12.2020

Advent-Moment (7)

Gestern am 2.Adventsonntag.
Wir waren zu Fuss unterwegs hinunter zum Rhein.
Als wir den fast leeren Marktplatz überquerten,
entdeckte ich an einer Baustelle ein riesiges Tuch -
Werbung mit Wortspiel für eine stadtbekannte Metzgerei :)


PS. Zum Nachtessen gab es dann allerdings Gerstensuppe.
PPS. Ohne Bellwurst...




4 Kommentare:

  1. Bisher dachte ich, liebe Hausfrau Hanna, das Leben sei ein langer ruhiger Fluss und jetzt stellt sich heraus, es ist ein Würstchen. Da bemühe ich mal wieder ein Karnevalslied: "Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei."
    Amüsiert von Ihrer Entdeckung (und auch heute guten Appetit)
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,
      liebe Petra,
      eine solche 'Wurstwerbung' kann ganz schön ins Denken und Philosophieren bringen! ;)

      Mit einem herzlichen Gruss in den heutien Tag
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. au da könnt ich ja glatt reinbeissen gerade nach all der süßen kekserei, echt jetzt:-)))!
    lustig, solche entdeckungen!
    lieber maschseegruß
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Moment,
      liebe Sylvia,
      bin ich auch eher auf der 'süssen Seite' ;)

      Und wünsche dir einen schönen Tag beim Unterwegssein am Maschsee
      Hausfrau Hanna

      Löschen