Dieses Blog durchsuchen

11.11.2022

Steigen lassen

Manchmal wünsche ich mir die Fähigkeit,
die Gedanken nach oben steigen zu lassen...

Wie einen 'Herbstmäss'-Ballon,
dessen Schnur ein Kind losgelassen hat...



10 Kommentare:

  1. Den Wunsch kann ich bestens nachvollziehen, liebe Hausfrau Hanna.
    Versuchen wir es, manchmal gelingt es besser als gedacht. :--)
    Einen frohen Freitagsgruss,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das,
      liebe Frau Quer,
      tönt ermutigend und unterstützend: Danke dafür!

      Lieben Gruss ins Wochenende
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. das klappt vielleicht wenn du dich ganz fest darauf konzentrierst. aber nicht weinen wie das kind mit dem weggeflogenen ballon, wenn sie verschwinden. dann schreib sie doch lieber hier auf. herzlichen gruß, roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aufschreiben,
      liebe Roswitha,
      erleichtert und befreit auch... ähnlich eines Ballons, der nach oben schwebt: Danke für deine Gedanken!

      Lieben Gruss ins Wochenende
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  3. ... und wenn sorgenvolle Gedanken oben sind, dann platzen sie wie Luftballons - und beschweren meinen Kopf nicht mehr! Ein schönes leichtes Bild, das nehme ich mit in mein Wochenende!
    Beste Grüße nach Basel!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Bild der Leichtigkeit,
      liebe/r C Stern,
      das entsteht beim Lesen und in der Vorstellung: Danke für deine Worte!

      Lieben Gruss ins Wochenende
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  4. lass steigen... es klappt... falls nicht, binde die gedanken an einen herbstmässballon und lass ihn los, extra!
    lieber gruß vom Maschsee
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gefällt mir,
      liebe Sylvia,
      ganz real 'alles' an einem Ballon anzubinden und ihn dann steigen zu lassen...
      Danke für deine Idee!

      Und einen lieben Gruss an den Maschsee
      Hausfrau HAnna

      Löschen
  5. Und manchmal hat jemand, der in weiter Ferne im Garten sitzt, etwas von so einem losgelassenen Ballon:
    Wenn er mit dieser netten Botschaft am Himmel vorbeischwebt.
    Und genau, liebe Hausfrau Hanna: Da möchte man so manchen Gedanken mit davonschweben lassen.
    Nochmal herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sooo schön,
      liebe Petra,
      eine solche Grussbotschaft, die vorbeischwebt backyards! :)

      Gedanken (die im Innern herumwirbeln) nach Aussen und in die Höhe schweben zu lassen: Ich nehme es mir vor. Auch heute...

      Den Gruss an dich binde ich jetzt gleich auch fest und lasse ihn los, auf dass er dich bald schon erreiche
      Hausfrau Hanna

      Löschen