06.01.2017

Jive anstatt Walzer!


Jive anstatt Walzer -
würde ich jetzt heiraten,
wäre das der Brauttanz:



PS. Der Bräutigam allerdings wäre derselbe.
PPS. Wie am 5.Januar 19.. :)

Kommentare:

  1. im vox-tv gibts die sendung: vier hochzeiten und eine traumreise,zu sehen. was man dort alles an tanz-und sonstigen darbietungen zu sehen bekommt, ist jedoch eher bedenklich.
    ansonsten. im ehe-alter lässt die jugrentliche bewegungs-kraft deutlich nach, was dann weniger abgehobene tanz-einlagen zur folge hätte ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Fantastisch ist das, liebe Hausfrau Hanna. Ja, mit so viel quirliger Energie müsste man in die Ehe starten.
    Allerdings hat bei uns auch der Schwung des Walzers bis jetzt angehalten - und bei Ihnen offenbar auch. :-)
    Ich gratuliere nachtäglich zum Hochzeitstag und wünsche weiterhin viel Tanzfläche und "lüpfige" Musik für Ihren Paartanz.

    Herzlichen Gruss,
    Donna Quer

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich spritzig temperamentvoll!!

    AntwortenLöschen
  4. Tanzen,
    liebe/r Anonym,
    und abheben ist in jedem Alter möglich - auch wenn die Spannkraft nachlässt...;)

    Herzlichen Gruss
    Tanzfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Derart virtuos in die Ehe zu tanzen,
    liebe Donna Quer,
    ist ausserordentlich!
    Aber hin und wieder ein kleiner 'cheek-to-cheek'-Tanz lockert den Alltag auch ganz schön auf und bringt in Schuss und Schwung:
    Ich kann das durchaus empfehlen ;)!

    Herzlichen Gruss in den klirrendkalten Morgen
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Ein Profitanzpaar,
    liebe Frau S.,
    soviel ist sicher!

    Herzlichen Gruss
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen