16.02.2017

"Genau jetzt!"



"Man kan inte minnas alla fantastiska ögonblick.
Det allraviktigaste ögonblick är här och nu.
Just nu!"

"Man kann sich nicht an alle fantastischen Augenblicke erinnern.
Der allerwichtigste Augenblick ist hier und jetzt.
Genau jetzt!"
  




PS. Das ist eine echte Herausforderung!
PPS. Dieses "genau jetzt!" - dieses "just nu!"  zu beachten.
PPPS. Ich versuche es heute.
PPPPS. Und schaue mal, was geschieht...

Kommentare:

  1. Diesen einen Augenblick mit den Seifenblasen haben Sie wunderbar für uns herausgepickt, liebe Hausfrau Hanna.
    Das macht gute Laune und bringt diesen Sonnenscheintag fast zum Schweben.
    Einen fröhlichen Gruss,
    Frau Q.

    AntwortenLöschen
  2. Da mache ich mit! Jetzt!
    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Gestern,
    liebe Frau Q.,
    habe ich erfahren, dass mit einer kleinen Kamera in der Manteltasche das 'gerade jetzt' absolut einfach ist: Die Motive drängelten sich buchstäblich vor die Linse... ;)
    Und gute Laune machte das auch noch!

    Einen herzlichfröhlichen Gruss in den Freitag
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Ein guter Vorsatz,
    liebe Petra,
    ist das!
    Und nachahmenswert auf jeden Fall:
    Ich mache dieses 'Genau jetzt' auch öfters.
    Heute einfach etwas später...;)

    Herzlichen Gruss
    Wandersfrau Hanna Basel

    AntwortenLöschen
  5. genau jetzt - das ist hochwirksam und bringt hellwach durch den tag!
    wunderschön.
    lieber gruß nach Basel
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Diese kleine innere Aufforderung,
    liebe Sylvia,
    macht tatsächlich wach und aufmerksam...
    Auf neue Versuche also :)

    Herzlichen Gruss an den Maschsee
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Hausfrau Hanna,

    beim Blättern in Ihrem Blog ist mir dieser so wahre Satz ins Auge gesprungen und ich würde ihn sehr gerne für meinen aktuellen Roman verwenden.
    Dazu müsste ich wissen a) vom wem ist das Zitat oder ist es gar von Ihnen selbst?
    und b) falls von Ihnen - dürfte ich es verwenden? Selbstverständlich gegen Angabe einer Quelle, da würden wir uns sicher einig.

    Liebe Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Selbstverständlich,
    liebe Jutta,
    kannst und darfst du den Satz verwenden. Einfach so!
    Es war übrigens dieses schwedische "just nu!", das mich faszinierte und das eigentlich "gerade jetzt!" bedeutet.
    Mir gefiel jedoch "genau jetzt!" besser :)

    Viel Glück!
    Und eine gute, spannende Schreibzeit wünscht dir
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  9. DANKE !!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße

    Jutta

    PS: Ein Belegexemplar fliegt dann zu dir in die Schweiz - sobald das Buch erschienen ist.

    AntwortenLöschen
  10. GERN GESCHEHEN,
    liebe Jutta,
    dann bin ich gespannt und freue mich auf Post :))))))

    Lieben Gruss
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen