Kleiner werden...

20.01.2018



Der Rhein!
Ein Spaziergang hilft immer.
Wie auch der Blick in die Weite.
Und auf das vorbeiströmende Wasser,
das kreisende Gedanken und Alltagssorgen
aufnimmt, fortträgt und in Holland
dem Meer übergibt.
Aus den Augen -
aus dem Sinn...



(...)

Ein Vogel der wegfliegt
wird nur in unseren Augen kleiner.


Hans Werthmüller, aus Basler Texte Nr.3, Schwabe-Verlag 1970

6 Kommentare:

Wildgans hat gesagt…

Stimmt!
Und in die Baselitz-Ausstellung würde ich nicht gehen. Der sagt, Frauen könnten nicht malen. Aber wer muss da schon hin! Lieber am Rhein entlang...
Gruß von Sonja

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Hinter diesem markig tönenden,
liebe Sonja,
einfältigen Spruch steckt wohl ein schwieriger und/oder provokativer Mensch.
An die Ausstellung gehe ich dennoch. Weil sie mich interessiert.
Und mache mir ein eigenes Bild!
Vielleicht brauche ich dann anschliessend einen Spaziergang dem Rhein entlang...

Lieben Gruss
Hausfrau Hanna

sylvia hat gesagt…

hier ist es der Maschsee und der fluss heisst Leine - aber ja, es stimmt, wege am wasser sind
gut für für die seele!
Baselitz würd ich auch anschauen. lang hab ich mich an ihm und seinen äußerungen gerieben. nun las ich einen artikel über sein alterswerk, der mich neugierig machte. nun wer weiss - vielleicht schaff ichs ja, sie läuft ja noch ein wenig länger.
einen schönen sonntag wünsch ich dir
Sylvia

Hausfrau Hanna hat gesagt…

So geht es mir auch,
liebe Sylvia,
ich bin offen und neugierig, was für Werke aus dem langen Künstlerleben das Beyelermuseum bereit hält und zeigt!

Ganz liebe Grüsse vom Rhein an die Leine :)
Hausfrau Hanna

Wildgans hat gesagt…

Man könnte nun meinen, dass ich mich um was bringe, wenn ich mich weigere, Sachen dieses alten Mannes zu betrachten. Einfältige Äußerungen über Frauen, wie viele Künstler haben solche getan. Brecht, Picasso, wer weiß, wer noch alles...Trotzdem, ich bleibe dabei (nachdem ich das Buch seiner Tochter Pola gelesen habe, auch Kinski einbeziehend)- aber ich bin nichtsdestotrotz gespannt, liebe Hausfrau Hanna, was geschrieben wird, wenn Sie gesehen haben...
Gruß von Sonja

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Nachdem ich vorhin,
liebe Sonja
zwei sehr gute Artikel gelesen habe über den Künstler, der Basel in seinem Namen trägt, werde ich beide Ausstellungen (im Beyelermuseum und im Kunstmuseum) anschauen.
Ich bin gespannt, wie ich die Bilder, Zeichnungen und Holzskulpturen erlebe...

Lieben Gruss
Hausfrau Hanna