29.01.2018

Farbtupfer (6)


Langsam könnte der Gedanke aufkommen,
ich sei aktiv beteiligt an den Wandsprayereien,
um Bilder für meine Blogbeiträge zu bekommen.
Ich versichere hoch und heilig:
Dem ist nicht so!
Diese blaue Tänzerin fand ich einfach nur
Spitze!




Kommentare:

  1. Sie steht so sicher und elegant da. So muss der Montag einfach gelingen.
    Einen tänzerischen Wochenbeginn wünsche ich Ihnen, liebe Hausfrau Hanna!
    Mit lieben Grüssen,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
  2. Stand- und Spielbein perfekt ausbalanciert.
    Ich wünschte, ich könnte das auch schon so in meinem Leben …
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Na ja geschätzte Hausfrau Hanna
    ich sage dazu nur üben, üben üben.... das Gleichgewicht halten ist ja nicht immer so einfach!
    Werde mich jedoch gleich auf mein Velo schwingen.... alles hat seine Zeit! Getänzelt wird vielleicht später ;-)
    Herzliche Montagfrühabendgrüsse zu ihnen in die angeblich sonnige Schweiz.....
    Madame S., die immer sonnenhungriger wird!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Mein Enkel würde sagen: Oh, guck, da tanzt ein Gespenst!

    Ich kann solchen Sprühsachen nichts abgewinnen, aber wem`s gefällt...
    Gruß aus dem Grau

    AntwortenLöschen
  5. Der Montag,
    liebe Frau Quer,
    war zwar nicht Spitze, aber ganz gut!
    Bezüglich der Eleganz hingegen hülle ich mich ein Schweigen...

    Und schicke dafür einen herzlichen Gruss in den Morgen
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Da hilft nichts,
    liebe Petra,
    als üben, üben, üben!
    Und zwar täglich!

    Lieben Gruss in den Dienstagmorgen
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt haben Sie mir,
    ma chère MAdame S.,
    das dreifache Üben vorweggenommen...
    Nun gut: Doppelt genäht hält bekanntlich besser :)

    Ich hoffe, Sie haben gestern die Balance auf dem Velo gut hinbekommen und sind sicher wieder zuhause angekommen.
    Hier am Rheinknie war nichts mit Sonne gestern - und auch heute nicht!
    Aber das wird schon wieder!

    Liebe Dienstagmorgengrüsse
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Der Kleine,
    liebe Sonja,
    hat das Auge! Ich könnte ihn knuddeln :)

    Den Gruss schicke ich heute an beide - Oma und Enkel
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  9. wunderbar - gespensterspitzentanz - und das an einem sonnigen Basler morgen...
    herzlicher gruß vom Maschsee an den Rhein!
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. 'Das kleine Gespenst',
    liebe Sylvia,
    von Otfrid Preussler als 'das tanzende Gespenst':
    Die Wildgansenkelaugen und deine sehen genau dasselbe ;)

    Liebe Grüsse vom Rheinknie an den Maschsee
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen