13.08.2020

Ohne Esprit...

Juhu! Juhe! Juhu! Juhe!
Wir fahr'n im Auto übern See.

Hausfrau Hanna



PS. Der einfältige Zweizeiler entstand vorhin beim Betrachten des Bildes.
PPS. Man möge es mir nachsehen - mehr Sprachwitz lag heute, an diesem schwülwarmen Tag, einfach nicht drin... 

Kommentare:

  1. Keine Bange! Das Bild funktioniert wunderbar auch ohne Sprachwitz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt,
      liebe Alice,
      und du bringst mich soeben auf die Idee, eine kleine Blogbeitragserie mit dem Titel 'Ohne Worte' zu veröffentlichen... ;)

      Lieben Gruss vom Bächlein ins Rheintal
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. Bei der Hitze ist es ein Wunder, dass man überhaupt etwas zustande bekommt. Und manch einer schafft es sogar, im Tretauto übers Wasser zu rasen … ;-D
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieviel Fahrt,
      liebe Petra,
      das Tretauto hatte, weiss ich nicht mehr. Aber es schienen sich alle wohl gefühlt zu haben... ;)

      Herzliche Grüsse
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  3. HalloHausfrauHanna
    Also so einfältig finde ich das Sprüchli nicht, der Reim stimmt ämmu ;-)
    Wenn ich jetzt noch wüsste, auf welchem See das Auto unterwegs ist, wäre ich sogar ganz zufrieden!

    Gruss vom Pesche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke,
      lieber Pesche,
      für deine Aufmunterung!
      Und damit du ganz zufrieden bist heute: Das Auto fuhr über den Maschsee!

      Gruss von Hausfrau Hanna

      Löschen
  4. Wie Petra schon sagte, bei dieser Schwüle ist das schon eine respektable Leistung. :--)
    Einen lieben Abendgruss zu Ihnen in die Hitze der Nacht,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um 22 Uhr,
      liebe Frau Quer,
      las ich ganz vertieft in einem Buch. Drinnen im angenehm kühlen Wohnraum...

      Einen lieben Morgengruss über die Hügel
      Hausfrau Hanna

      Löschen