01.08.2020

Ohne Spektakel

1.August. 
Schweizer Nationalfeiertag.
Weder finden spektakuläre Feuerwerke statt,
noch wird geballert bis in die frühen Morgenstunden.
Festivitäten und Grossveranstaltungen sind ebenfalls abgesagt.
Alles ist anders in dieser Zeit...


PS. Ich wünsche den Lesenden aus der Schweiz einen 1.August nach ihrem ganz persönlichen Gusto.
PPS. Selbst lasse ich heute 'Seele und Beine' baumeln und freue mich über die Ruhe...

Kommentare:

  1. Ob es so ruhig werden wird, liebe Hausfrau Hanna?
    Ich habe gehört, dass weit mehr Feuerwerkskörper gekauft wurden in diesem Jahr für die privaten Feiern, um das Fehlen der Grossveranstaltungen und öffentlichen Anlässe zu kompensieren...
    Mal sehen. Momentan ist es noch ruhig. :--)
    Frohen Gruss ans Bächlein,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihre Frage,
      liebe Frau Quer,
      war mehr als berechtigt. Ich war da wohl etwas blauäugig...
      Natürlich fanden private Parties auch hier statt -
      laute Kracher schon am Nachmittag und ein Geballer bis das Gewitter kam. Und starker Regen vom Himmel fiel...


      Frohe Grüsse in den verhangenen Sonntag
      Hausfrau Hanna

      Löschen