11.06.2021

Mehr Elche...

Gestern wieder einmal am Grossbasler Rheinufer.
Seit Kurzem gibt es dort ebenfalls eine Buvette.
Unter den grossen, schattenspendenden Kastanienbäumen
 trafen wir uns zum ersten Mal seit vielen vielen Monaten wieder.
Sassen zusammen an einem der kleinen, runden Tische.
Tranken ein Gläschen und unterhielten uns.
Und ganz in der Nähe spazierte eine Elchfamilie vorbei...

Wenn auch nur auf einem Wohnmobil, das am Strassenrand parkiert war ;)

PS. Was die Welt braucht, sind mehr Elche!
PPS. Sie strahlen grosse Ruhe und Gelassenheit aus.
PPPS. Und das überträgt sich... 





8 Kommentare:

  1. können wir brauchen, ruhe und gelassenheit von den elchen. und für dich waren sie noch ein gruß aus schweden, schön. hab es gut, gruß roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Gruss aus Schweden,
      liebe Roswitha,
      habe ich selbstverständlich mit einem Lachen zur Kenntnis genommen und gleich festgehalten mit dem Fotoapparätchen ;)

      Hab es gut!
      Lieben Gruss Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. Mehr Elche ins Stadtgebiet!
    Damit man klarer und gelassenenr sieht!? :--)

    Na ja, einem realen Elch würde ich nur ungern von Angesicht zu Angesicht begegnen, liebe Hausfrau Hanna.
    Da wäre es mit meiner Gelassenheit urplötzlich vorbei...
    Einen lieben Gruss vom Waldrand,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre ein Anblick,
      liebe Frau Quer,
      wenn da plötzlich Elchkolonien in der Stadt vorbeiflanieren würden...;)

      Sieht man sich einem Elch (wie wir 1979 im Wald an der Westküste Schwedens) ganz nah gegenüber, von Angesicht zu Angesicht quasi, verzieht man sich schnell und leise hinter einen Baum... lässt das Tier vorbeischaukeln. Und tauscht sich anschliessend ganz aufgeregt über das Erlebnis aus.

      Einen lieben Gruss aus der Blogküche
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  3. Also, sowas: Elche in der Stadt.
    Als Aufkleber ja recht klein, in Wirklichkeit ziemlich imposant, wie ich im Tierpark Hellabrunn in München sehen konnte.
    Liebe Abendgrüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Imposant
      liebe Petra,
      sind sie. Die Elche. Auch im Tierpark und aus Distanz.

      Liebe Morgengruss
      HAusfrau Hanna

      Löschen
  4. schönes elchbegebnis:-). sie sind bestimmt
    (in dieser form) ganz wunderbare gesellschafter
    beim ersten stadtpicknick der saison...
    liebe grüße vom Maschsee
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe,
      liebe Sylvia,
      du hast dein erstes Stadtpicknick am Maschsee ebenfalls in wunderbarer Gesellschaft verbracht. :)

      Liebe Grüsse vom Rhein
      Hausfrau Hanna

      Löschen