30.07.2021

Sommerbuch!

Dieser Blogbeitrag der Autorin Alice Gabathuler (s. Blogroll) 
liess mich gestern zielstrebig in die Kinder- und Jugendabteilung 
meiner Lieblingsbuchhandlung am Aeschenplatz gehen
und nach dem Buch fragen, das ich bestellen wollte.
Die Buchhändlerin tippte die Daten in den Computer ein 
und eilte dann zum Regal mit den Jugendkrimis.
Ein ungläubiger, kleiner Freudenschrei entfuhr mir,
als sie mit einem Handgriff eines der Bücher herauszog.
 Um es dann so hinzustellen, dass ich ein Bild machen konnte:

Dank meines Nachfragens erfuhr ich,
dass eine der Mitarbeiterinnen regelmässig Rezensionen 
über neu erschienene Bücher lese, 
sich inspirieren und überzeugen lasse und 
 dann beim Verlag die Bestellung aufgebe.
So war es auch bei Jutta Wilkes (s.Blogroll)
  neuem Buch: 'Das Karlgeheimnis':

PS. Das Buch fuhr anschliessend mit mir im Tram nach Hause.
PPS. Und wird demnächst gelesen :)


10 Kommentare:

  1. wie schön! viel vergnügen!
    lieber gruß
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke,
      liebe Sylvia,
      zuvor sind noch die letzten Seiten des Schwedenkrimis zu
      'bewältigen, was jedoch nicht mehr lange dauern wird... :)

      Lieben Gruss
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. Schön, liebe Hausfrau Hanna, wenn beim Bücherkaufen solch spannende Geschichten mitentscheiden.
    Da ist die Vorfreude aufs Lesen umso grösser.
    Viel Lesespass und herzlichen Gruss,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Mitarbeitenden,
      liebe Frau Quer,
      sind alle äusserst bezogen und nehmen nicht nur Bestellungen entgegen, sondern auch Bücherempfehlungen (was ich auch schon erlebt habe).

      Der Lesespass beginnt bald!
      Herzlichen Gruss ins Wochenende
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  3. Liebe Hausfrau Hanna

    Das ist ja gleich eine dreifache Freude: Dass dich mein Blopost "gluschtig" gemacht hat, dass die Buchhandlung das Buch hatte - und das du es freudig gekauft hast. So schön.

    Herzlich
    Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,
      liebe Alice,
      dein Blogpost war die 'Zündung'!
      Und mein Nachfragen bei der Buchhändlerin wiederum zeigte ebenfalls seine Wirkung (sie kannte dich übrigens als Autorin!).
      So hat alles (s) eine Wirkung...

      Herzlich Hausfrau Hanna

      Löschen
    2. Liebe Hausfrau Hanna
      Das freut mich sehr - und es rührt mich.
      Jutta hat übrigens in ihrem Blog geantwortet :-)
      Herzlich
      Alice

      Löschen
    3. Herzlich,
      liebe Alice,
      gern geschehen! :))

      Lieben Gruss
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  4. Liebe Hausfrau Hanna,
    auch hier nochmal: Ich habe mich so sehr über deine Geschichte gefreut. Dass du das Buch gekauft hast, aber vor allem auch, dass dein Buchladen es vorrätig hatte! Auf Instagram folgen wir nun einander, dein Buchladen und ich. Meine Antwort an Alice ist geschrieben, jetzt bleibt mir nur noch, dir viel Freude beim Eintauchen ins Abenteuer mit Emil und Finja zu wünschen. Und grüß mir bitte den Alten aus der 13.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe,
      liebe Jutta,
      gestern Abend mit Lesen begonnen und Emil und Finja bereits etwas kennengelernt :)
      Klasse Idee, dass ihr euch gegenseitig folgt auf Instagram, meine Lieblingsbuchhandlung und du!

      Hab einen guten Tag!
      Liebe Grüsse vom Rheinknie
      Hausfrau Hanna

      Löschen