Dieses Blog durchsuchen

17.05.2022

Gleich oder anders

    Bei gleicher Umgebung lebt doch 
    jeder in einer anderen Welt.

    Arthur Schopenhauer
    (gelesen im Diogenes-Abreisskalender 2022)




Oder in seiner Bubble... 

... wie das heute heisst.


6 Kommentare:

  1. Das, liebe Hausfrau Hanna, ist auch gut so, finde ich.
    Denn austauschbar sind wir zum Glück noch nicht.

    Ich freue mich über die schönen Bilder aus Basel und lasse liebe Grüsse hier,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch,
      liebe Frau Quer,
      gottlob sind wir nicht austauschbar! Aber wir können uns, trotz aller Unterschiedlichkeit, austauschen und begegnen :)))

      Lieben Gruss aus der Blogküche
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. Wissen Sie, woran ich jetzt denken muss, liebe Hausfrau Hanna? An die "Blume des Lebens". Das ist so ein Muster, bei dem sich die Bubbles vielfältig überschneiden. So ist jeder in seiner Bubble, aber mit unendlichen Schnittmengen …
    Danke für den Denkanstoß und die tollen Fotos, sagt
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diesen Begriff,
      liebe Petra,
      kannte ich bis jetzt nicht; er tönt in meinen Ohren wunderschön.
      Oh ja, Begegnungen finden dort statt, wo es 'Überschneidungen' gibt. Ob mit Menschen, Tieren oder in der Natur...

      Lieben Gruss
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  3. beides ist bedenkenswert, und wenn die bubble wehen, trifft man sich. und anlachen darf man immer, ob mit oder ohne zaun. lieben gruß, roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Bubbles,
      liebe Roswitha,
      die der Mann erzeugte, liess die Kinder vor Freude hochspringen, lachen, haschen. Und die Erwachsenen wiederum freuten sich über die Kinder... :)

      Lieben Gruss
      Hausfrau Hanna

      Löschen