Dieses Blog durchsuchen

31.05.2022

Kuschelmoment

    Man muss nicht weit gehen,
    um woanders zu sein.

    Zitat gelesen auf einem Plakat in der Innenstadt





Am Bauernmarkt im Dorf auf dem Lande.
Kaum war ich dem Bus entstiegen,
als ich auch schon begrüsst wurde.
"Jööööö!" 
Mehr fiel mir nicht ein.
Und schon wechselte das niedliche Kaninchen
von ihr zu mir...

Es schmiegte sich in meinen Arm.
Und schien sich auch bei mir zu 'Hause' zu fühlen...


6 Kommentare:

  1. Schöne Aussage, auf dem Schild oben...winters wechsle ich öfter die Räume, sommers und jetzt die Garteneckchen...oder manchmal die Himmelsblicke...
    Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön,
      liebe Sonja,
      das ist, sich in Jahreszeiteneckchen einzurichten und es sich gemütlich zu machen :)))

      Lieben Gruss ins Heute
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. Wie schön, dass Sie nicht weit reisen müssen, liebe Hausfrau Hanna, um von der Stadt aufs Land zu wechseln und wieder zurück.
    Beim Kuscheln mit Stallhäschen geht uns wohl allen das Herz auf.
    Ich vermute aber, dass Sie das "Kuscheltier" nicht nach Hause genommen haben. :--)
    Einen lieben Gruss über die Hügel,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Tür zu Tür,
      liebe Frau Quer,
      ist es eine Stunde.
      Sie vermuten richtig: Das kleine Kaninchen blieb bei seinen neun Geschwistern im Stall. Bei meinem nächsten Land'besuch' wird es bereits viel grösser sein und im Gartengehege herumhoppeln :)
      Ob ich es dann noch erkennen werde?

      Einen lieben Gruss in den 1.Juni
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  3. schön so eine handvoll leben zu fühlen, ein wunder. ich las in einer geschichte, selbst wenn uns jemand alles gäbe, was an diesem tier "dran" ist, könnten wir es nicht "nachbauen". das ist gut und macht ehrfürchtig. herzlich, roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Es fühlte sich,
    liebe Roswitha,
    unglaublich und zart an, dieses kleine Wesen in den Händen und im Arm zu halten.
    Kindheitserinnerungen wurden wach, als wir in der Familie ebenfalls Kaninchen hatten...

    Herzlichen Gruss
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen