03.07.2016

Sonnenuntergang im Juni



Damals, als wir sehr jung waren und die Kodakfilme noch in den Fotoapparat eingefädelt werden mussten, machten wir unzählige Bilder von romantischen Sonnenuntergängen am Meer.
Griechenland.
Jugoslawien.
Spanien.
Italien.
Frankreich.

Dieser schöne Sonnenuntergang ist hausgemacht.
Auf einem Spätabendspaziergang über Felder und Wiesen am letzten Freitag im Juni.
In Wirklichkeit war er viel schöner.
Aber die Wirklichkeit kann man selten wiedergeben.
Weder in Worten. Noch in Bildern...




Kommentare:

  1. Und doch kann man erahnen, wie beeindruckend der Abend war.

    Witzigerweise kommt mir beim Anblick solcher Sonnenuntergänge stets das süsse, ironische Gedichtlein von Heinrich Heine in den Sinn:

    Das Fräulein stand am Meere

    Das Fräulein stand am Meere
    Und seufzte lang und bang,
    Es rührte sie so sehre
    Der Sonnenuntergang.

    Mein Fräulein! sein Sie munter,
    Das ist ein altes Stück;
    Hier vorne geht sie unter
    Und kehrt von hinten zurück.


    Mit liebem Gruss ins sonnige Heute,
    Frau von Quersatzein

    AntwortenLöschen
  2. Sonnenuntergänge lassen sich eben gar nicht gerne einfangen.... Aber ich finde an diesem Abend im Juni ist es Ihnen wahrlich gelungen, geschätzte Hausfrau Hanna.... Und zu den Siloballen.... Mein Lieblingsbauer "beigt" die Ballen übrigens viel ordentlicher und schöner!
    Herzliche Grüsse Masame S., die heute extreeeem früh dran ist, da sie heute einem Anfall von Bettflucht erlag .... oder besser erstand!

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich und feinwitzig,
    liebe Frau von Quersatzein,
    ist dieses Heinepoem. Danke!
    Ja, damals waren das noch 'Fräuleins', die seufzten und schmachteten...

    Mit einem herzlichen Gruss in den schönen Sommermorgen
    Hausfrau Hanna


    AntwortenLöschen
  4. Hausmann Hanna (als ehemaliger Bauernbub) sagte,
    chère Madame S.,
    dass dieser Bauer hier noch ganz ordentliche Beigen gemacht habe.
    Es gäbe Schlimmeres... ;)
    Dann müssen Sie unbedingt mal ein Bild aufschalten von richtig schön drapierten Siloballen!

    Weibeln und wuseln Sie gut durch den Tag!
    Au plaisir!
    Hausfrau Hanna


    AntwortenLöschen