18.08.2018

Insel der Zeit



Där är havet.
Där är stranden.
Här är min ö.
(...)

Dort ist das Meer.
Dort ist der Strand.
Hier ist meine Insel.
(...)


Basler Münster und Fähre


PS. Es muss nicht immer eine Insel am Meer sein.
PPS. Manche haben ihre Insel am Fluss.
PPPS. Und wieder andere am Bächlein...

Kommentare:

  1. Ist das schön, liebe Hausfrau Hanna!
    Oh ja, jeder Mensch braucht von Zeit zu Zeit eine Insel.

    Mit lieben Grüssen,
    Frau Quersatzein

    AntwortenLöschen
  2. Da geht so eine gedachte Mittellinie hoch, vom jungen Mann über den Fluss hin zu den beiden Kirchen.
    Was ist meine Insel?
    Momentan eine gedachte...vielleicht Vancouver Island, dort war es toll.
    Dann möchte ich mal auf diese kleine Insel im Rhein, wo der Geysir in Abständen sein Wasser in die Höhe schießt...
    Gruß von Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Und im Sommer,
    liebe Frau Quersatzein,
    brauche ich (m)eine Insel ganz besonders...

    Mit lieben Grüssen in den Sonntag
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Sich diese Frage,
    liebe Sonja,
    einmal zu stellen, ist wichtig und gut.
    Ob eine Insel eine wirkliche oder einfach eine Art 'Refugium' ist, spielt dabei wohl keine Rolle.
    Diese Rheininsel mit dem wasserspeienden Geysir würde mir gefallen :)

    Lieben Gruss in den Sonntag
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen