16.02.2019

Liebe kennt kein Alter


 Vorgestern am Valentinstag,
dem Tag der Liebe, der Herzen und der roten Rosen.
Ein Strauss Rosen wartet in einer Glasvase auf dem Rand des Dorfbrunnens. 
Im Hintergrund eine Treppe, die hinauf zum Zivilstandsamt führt.
Etliche Menschen, die sich versammelt haben und auf das Brautpaar warten.
Ich höre eine der Frauen sagen: 
"Am Valentinstag zu heiraten ist eine gute Idee. Dieses Datum vergisst der Mann nie!"
Beistimmendes, schallendes Gelächter von allen.
Das frisch getraute Paar erscheint und wird 
von den zahlreichen Menschen beglückwünscht.
Alle erhalten eine Rose und strahlen.
Das Brautpaar ist nicht mehr jung - es ist um die 80.
Liebe kennt kein Alter.




PS. Ich habe mich mitgefreut.
PPS. Aus der Distanz und streng diskret selbstverständlich...




Kommentare:

  1. Eine hinreissende Valentins-Geschichte ist das, werte Hausfrau Hanna.
    Mutig, mutig, in solch fortgeschrittenem Alter sich noch "zu trauen"! :-)
    Dann wünschen wir diesem Senioren-Paar, es möge die Liebe ihres Lebens werden...
    Herzlichen Gruss,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine hübsche kleine Perle unter den Alltagsgeschichten! Ich schick dem Paar unbekannterweise gute Gedanken, mögen sie glücklich bleiben.
    Bei uns war es ein kleiner Zeitungsartikel wert, dass am Valentinstag keine einzige Ehe geschlossen wurde. Die vergesslichen Paare halten es eher mit Schnapszahl-Daten.
    Liebes Grüßle

    AntwortenLöschen
  3. Da schliesse ich mich Ihrem Wunsch,
    liebe Frau Qu♥r,
    doch gern an!
    Der Start am sonnigen Valentinstag ist jedenfalls geglückt:)

    ♥lichen Gruss in den Sonntag
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Wahrscheinlich,
    liebe Anhora,
    war nicht der Valentinstag schuld. Es war der Wochentag!
    Wer will und kann denn schon an einem Donnerstag heiraten, ausser Pensionierte ;)
    (Gut, Schnapszahldaten können auch auf normale Wochentage fallen)

    Was auch immer der Grund gewesen sein mag, dass bei euch keine Ehe geschlossen wurde,
    ich schicke dir nun ein ♥liches Grüssle
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Meine aktuelle Lektüre fällt mir dazu ein. Von einer über 70-jährigen Analytikerin aus NY geschrieben mit wunderbaren Geschichten zum Thema Alter: Arlene Heyman "Scary Old Sex".
    Und herrlich, was Sie so alles sehen und erleben!
    Gruß von Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Manchmal,
    liebe Wildgans-Sonja,
    finde ich das alles ziemlich alltäglich... um nicht 'banal' zu sagen...

    Arlene Heyman, die amerikanische Analytikerin, ist mir kein Begriff: Ich werde sie noch googeln!

    Abendgruss nach einem Tag im Dreyecksland F/D/CH
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  7. So eine feine Geschichte, die das Leben da geschrieben hat.
    Mit Happyend.
    Herzliche Montagsgrüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. rote rosen solls regnen. yessss! ein hoch
    auf das mutige paar.
    viele frühlingsfrische grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Das Happy end,
    liebe Petra,
    einer reifen Beziehung, das von den zahlreichen Gästen (und ein paar Zaungästen) mitgefeiert wurde :)

    Herzlichen Montagabendgruss
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  10. Leicht abgeändert,
    liebe Sylvia,
    würde Hildegard Knefs Chanson dann "Für uns soll's rote Rosen regnen!" lauten :)

    Mit einem lauten 'YESSSS!' schicke ich dir einen herzlichen Gruss durch die Dunkelheit
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen