Ich, Picasso (1)

09.02.2019



Vor einigen Tagen 
wurde im Beyelermuseum in Riehen
eine Ausstellung mit Frühwerken von Pablo Picasso eröffnet.
Ich war gestern dort. 
Der Andrang hielt sich in Grenzen. 
Vor jedem Bild konnte man stehen bleiben...


... und sich Zeit nehmen, um in Ruhe zu schauen.  





4 Kommentare:

sylvia hat gesagt…

darauf freue ich mich schon...
lieber gruß´
Sylvia

Quer hat gesagt…

Diese Ausstellung ist natürlich etwas ganz Besonderes, wie ich auch in den Medien vernahm.
Schön, dass Sie uns zusätzlich "gluschtig" machen darauf, liebe Hausfrau Hanna.
Ich hoffe, dass wir den Weg dahin in absehbarer Zeit einschlagen werden. Wenn sich der Andrang in Grenzen hält, umso besser.
Einen lieben Gruss,
Frau Q.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Sich,
liebe Sylvia,
auf diese wundervolle Ausstellung zu freuen, ist sowas von berechtigt! :)

Lieben Gruss nordwärts
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Sie können ,
liebe Frau Q.,
sich ebenfalls (vor)freuen! Die Ausstellung in einem der wohl schönsten Museen der Welt ist es wert, den Weg dahin einzuschlagen. Das wohl eher nicht mit dem Rad... ;)

Lieben Gruss in den Nachbarkanton
Hausfrau Hanna