29.08.2017

Dorfimpressionen (6)


Hier hängt nicht etwa ein Unspunnenstein an der Kette:
Es ist ein Wetterstein!



Es muss ein besonders pfiffiger Schöpfergeist gewesen sein,
dem diese Idee gekommen ist und der sie anschliessend gekonnt umgesetzt hat.
Auf der Infotafel steht dies hier:


PS. Ich habe den Stein natürlich angefasst und befühlt.
PPS. Er war warm: Sommer... ;)


Kommentare:

  1. Den Praxistest hat er also bestanden, der Stein.
    In Bayern finden sich übrigens ähnliche Exemplare …
    Einen schönen, weiterhin sommerlichen Tag wünscht Ihnen
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, fast schon DADA....
    Schöne Gruesse

    AntwortenLöschen
  3. So eine Wetterstation hat wohl traumhafte Trefferquoten.
    Und schön ist sie ausserdem.

    Lieben Dank für diesen tollen fotografischen Fund, liebe Hausfrau Hanna.
    Herzlich grüsst Sie,
    Donna Quer

    AntwortenLöschen
  4. Solche Steine,
    liebe Petra,
    auch in Bayern? Gute Ideen setzen sich überall durch!
    Ab morgen sollte der Stein dann nass sein. Und etwas wackeln... ;)

    Herzlichen Gruss
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Vor allem,
    liebe Frau W.,
    ganz am Ende der Liste... ;)

    Lieben Gruss
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Gern geschehen,
    liebe Donna Quer,
    mir gefiel der Stein ebenfalls sehr gut. Und die Infotafel dazu fand ich äusserst originell und überzeugend ;)

    Herzlichen Gruss zu Ihnen in den letzten Hitzetag - morgen geht es zurück in die Stadt :)
    Landfrau Hanna

    AntwortenLöschen