12.04.2018

Vor der Linse (5)



Die Mauern sind unterwegs
sie richten sich anderswo wieder auf


Werner Lutz, 1930 - 2016
Basler Lyriker und Maler



PS. Die Schrift an der Betonwand unter der Wettsteinbrücke wird bald schon wieder verschwunden sein, gereinigt von einem städtischen Strassenarbeiter: Aus den Augen aus dem Sinn!

PPS. Probleme hingegen können nicht so leicht zum Verschwinden gebracht werden...





Kommentare:

  1. Liebe Hausfrau Hanna,
    da musste ich doch sehr schmunzeln.
    Manche Nachrichten auf der Wand sind wirklich nett!
    Frohe Mittagsgrüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Könnte das E. eine verschlüsselte Signatur von Hausfrau Hanna sein?
    Herzliche Grüsse von
    Madame S., die gerade ein Glas Wein mit einer Pizza intus hat und leicht besäuselt ist!!

    AntwortenLöschen
  3. Don't worry,
    Hausfrau Hanna,
    take it easy and be happy!

    Gruss vom Pesche

    AntwortenLöschen
  4. ein schöner fund, kombiniert mit einem klugen text - danke!
    herzlich
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Dieses,
    liebe Petra,
    'es gib grössere Probleme auf der Welt', ist natürlich immer eine persönliche Sicht.
    Und kann auf der Gegenseite auch mal leisen Ärger erzeugen...

    Lieben Morgengruss von Basel nach München
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Unterdessen,
    ma chère Madame S.,
    hat sich das Räuschchen wohl verflüchtigt ;)
    Aber Sie wollen mir doch nicht etwa unterstellen, dass ich bei diesem Spraywerk mitgetan habe...;)

    Das war bestimmt der E. rnst! Oder der E. rwin!

    Liebe Grüsse
    Hausfrau E.Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Thank you,
    dear Pesche,
    I take it :)

    Gruss von Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Das ist die Frage,
    liebe Sylvia,
    ob das ein 'schöner Fund' ist... manchmal sind die Sprayereien einfach nur nervig!
    Und laden trotzdem ein, sich den einen oder andern eigenen Gedanken zu machen...

    Lieben Gruss bei leichtem Regen vom Rheine an die Leine
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  9. Manchmal,
    liebe Sylvia,
    mag ich die auch. Und manchmal ärgern die mich...
    ;-* Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen