01.03.2018

Heute am ersten März!



1.März.
Frühlingsanfang.
Als ich erwachte, schneite es leise.
Und diese feine weisse Decke,
die sich über alles gelegt hatte,
machte mich 
froh... 




PS. Der Spruch des Künstlers Dieter Roth (geb.1930 in Hannover, gest. 1998 in Basel) steht an einer Hausfassade am Andreasplatz.

PPS. Wie lange er sich schon dort befindet, weiss ich nicht: Ich habe ihn an dieser Fasnacht zum ersten Mal beachtet.

PPPS. Geht der Blick vom Boden weg und wandert in die Höhe, entdeckt man plötzlich Neues und Unerwartetes...

Kommentare:

  1. Andreasplatz, das war, wo mal eine Kirche war. Bücherbrocky, Teufelhof, all das sah ich gestern in einem schönen Film, leider gibt es den nicht zum Nochmalanschauen, sonst hätte ich den sofort zu Ihnen geschickt, liebe sonnige Hausfrau Hanna!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ja, auch der Blick nach oben wird oft und gerne belohnt.
    Heute war da oben allerdings so weit das Auge reichte nur Schnee zu sehen.
    Aber mit dem schönen Spruch lässt sich das natürlich lächelnd ertragen.
    Ihnen einen schönen Märzbeginn und herzliche Grüsse,
    Frau Q, die hofft, die Probleme mit dem Link haben sich lösen lassen...

    AntwortenLöschen
  3. Da lerne ich,
    liebe Sonja,
    etwas ganz Neues über Basel:
    Wo die Kirche einmal stand am Andreasplatz, kann ich nur vermuten.
    Die Buchantiquariate in der Innenstadt gibt es hingegen noch!
    Wie auch den 'Teufelhof', das Hotel mit Gourmetrestaurant.
    Schade, dass ich mir den Film nicht sehen kann!


    Lieben Gruss aus Basel
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  4. "Alles Gute kommt von oben",
    liebe Frau Q.,
    so ein Spruch von damals.
    Und ist es Schnee, der fällt - in Basel ist das jeweils sehr wenig - erlebe ich das immer als sehr schön :)
    Ja, das Internet gibt manchmal Rätsel auf... das gestern mit dem Link hat sich zum Glück von allein wieder 'gelöst'. Worüber ich sehr froh war :)

    Bis gleich! Und einen herzlichen Gruss in den Freitag
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  5. tja - auch dieser Hannoveraner (wie Herr Schwitters) ist immer für ne überraschung gut, das ist ja ein schöner fund!
    herzlich
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Für mich war das auch eine doppelte Entdeckung,
    liebe Sylvia,
    dass Dieter Roth aus Hannover stammt. Und dann dieses sein Zitat :)

    Basel und Hannover!
    Herzlichen Gruss von hier nach dort
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen