06.01.2021

Bewegen und Bewegtsein...

Die Heiligen Drei Könige hatten nur ein Gerücht, um sich dran zu halten - 
aber es bewegte sie, die weite Reise zu machen.
Die Schriftgelehrten wussten es eigentlich besser, aber es bewegte sie nicht.

Søren Kierkegaard, 1813 - 1855, dänischer Philosoph, Schriftsteller, Essayist und Theologe
(gelesen im Diogenes-Abreisskalender 2020)

Zu Fuss unterwegs/Kinderzeichnung 


Dreikönigstag. 
Ich schaue dem leisen, feinen Schneefall zu.
Und sinniere noch etwas über den Begriff des 'Bewegtseins' .
Allen ein gutes Vorwärtskommen und 
Unterwegssein durch den Tag!


Kommentare:

  1. Die drei Könige - oder Weisen - waren wohl einfach unternehmungslustiger als die Schriftgelehrten... :--)

    Herzlichen Gruss in den Dreikönigstag,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und nicht nur das,
      liebe Frau Quer,
      sondern sie waren auch (laut Kinderzeichnung) gut zu Fuss ;)

      Herzlichen Gruss zurück in den Dreikönigstag
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. schriftgelehrte sitzen und lesen und schreiben, könige müssen unters volk, sonst merken sie ja nicht, dass sie wichtig sind. sie mussten nachschauen ob stimmt was gesagt wurde. finde ich eine schöne geschichte, und schlüssig. ich mag diesen tag, und er ist feiertag in baden! du gehörst sicher zu den königen/weisen, da du gerne "entdeckend" läufst. gruss roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Treffend,
      liebe Roswitha,
      und schön hast du das beschrieben. Ja, Könige/Königinnen müssen unters Volk (oder zur Bevölkerung) - sonst haben sie keine Berechtigung mehr in der heutigen Zeit.
      Und den Dreikönigstag mag ich auch.
      Vor allem den Hefekuchen, in dem das Plastikfigürchen immer im dritten Bollen rechts steckt ;)

      Liebe Grüsse aus der Blogstube
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  3. Sie folgten natürlich einem Stern! So ein ungewöhnliches Zeichen überzeugt und macht den Aufbruch leichter: Es lässt sich mit den eigenen Augen erblicken.
    Aus der warmen Stube, draußen rieseln Schneeflöckchen,
    grüßt Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt,
      liebe Petra,
      und der Stern leuchtete über ihnen. Und sie mussten ihm nur vertrauensvoll folgen...

      Keine Schneeflöckchen sondern etwas Abendsonne begleiten meine Grüsse zu dir
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  4. Ein feines Ziel hatten sie...
    Bewegtsein, ja, gut, wenn man denn nicht so arg müde ist...
    Gruß von Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das arg Müdesein,
      liebe Sonja,
      verstehe ich nur allzugut.
      Aber erfahrungsgemäss 'erqickt' ein Spaziergang....

      Fastabendgruss von Hausfrau Hanna

      Löschen
  5. unterwegs sein, sich bewegen, auf dem weg sich bewegen, und Maria bewegte all diese worte in ihrem herzen. schriftgelehrte sind glaub ich dann doch mehr mit dem kopfe als mit dem herzen unterwegs. oder? vielleicht tu ich ihnen aber auch unrecht.
    lieber gruß
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schriftgelehrte,
      liebe Sylvia,
      waren wohl wie Wissenschaftler. Verbunden mit dem Kopf/Grosshirn.
      Forschten und sichteten. Ein anderer Weg halt.

      Liebe Grüsse und im Kopf noch etwas müde...
      Hausfrau Hanna

      Löschen