Frühlingsstimmung im Spätsommer...

21.09.2018


Vor ein paar Tagen.
Es herrschte eine schöne, spätsommerliche Abendstimmung.
Die untergehende Sonne liess den oberen Teil 
der Tannen im Hinterhof rot aufleuchten.



Durch die geöffnete Balkontüre hörte ich etwas, das mich irritierte.
Es schien, als ob der Frühling soeben begonnen hätte.



Auf den Tannen hatten sich Aberdutzende Singdrosseln (?) versammelt
und gaben ein vielstimmiges, lautes, klares Abschiedskonzert:



 Plötzlich
(als ob jemand ein Zeichen gegeben hätte)
erhoben sich alle und flogen  davon.
Ein Rauschen erfüllte die Luft, und weg war der Vogelschwarm.
Einen kleinen Teil erwischte ich ganz knapp noch...



PS. Hier ein Beitrag von durchziehenden Vögeln vom Februar 2010!


10 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Dieses Spätsommerabendkonzert hätte ich mir auch nicht entgehen lassen, liebe Hausfrau Hanna.
Danke für die tollen Bilder.
Bald werden die Vögel wohl auf ihre Reise gehen. Oder vielleicht überlegen sie es sich auch nochmals, wenn es hier noch lange sommerlich bleibt...
Ihnen einen schönen Tag und herzlichen Gruss,
Frau Quer

PepeB hat gesagt…

Was für ein schöner Moment.
Ich freue mich hier gerade über in der Vogeltränke badende Kohlmeisen, das ist auch ein ganz wunderbares Spektakel!
Herzliche Grüße und ein feines Wochenende
Petra

Grosi vom Tal hat gesagt…

Möglicherweise haben die Stare Singdrosseln nachgeahmt mit ihrem Abendkonzert.
Diese Vögel mit dunklem Gefieder und hellen Punkten waren Stare, die hoch in den Tannen Rast gemacht haben.

Liebe Grüsse von der Naturfreundin im Tal

Anhora hat gesagt…

Das muss ein besonderer Moment gewesen sein! Das Abendlicht, der Gesang, die davonziehenden Vögel. Wie schön. :-)

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Es gibt unterdessen Zug-Vögel,
liebe Frau Quer,
die im Herbst von einer Reise in den Süden absehen und den Winter über hier bleiben:
Zum Beispiel die Störche im nahen Zoo!

Aber der Starenschwarm vom Hinterhof ist in der Zwischenzeit wohl fast schon an seinem Ziel angekommen...

Lieben Gruss ins Wochenende
Hausfrau Hanna



Hausfrau Hanna hat gesagt…

Oh ja,
liebe Petra,
die wendigen, munteren Meisen erfreuen auch hier, und sie bleiben als treue Gäste den Winter über hier :)

Lieben Gruss ins Wochenende
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Wie schön ist das denn,
liebes Grosi vom Tal,
jetzt weiss ich dank deiner guten Kenntnisse, dass es Stare waren!
Gesangsstare vom Feinsten, die ein Konzert gaben für ihr Publikum im Hinterhof:)

Danke für deine Information und einen herzlichen Gruss ins Tal
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Du hast es,
liebe Anhora,
kurz, knapp und treffend auf den Punkt gebracht:
So, genauso war es!
(Und mindestens so schön wie ein 'richtiges' Konzert in einer Kirche oder einer Halle...).

Liebes Grüssle
Hausfrau Hanna

sylvia hat gesagt…

gut, dass du dieses geschenk in empfang nehmen konntest! welch ein glück, ein abschiedskonzert in solch schönen farben! es wird kühler, aber die farben klingen feuriger aus dem sommerstaub...
liebe wochenendgrüße
Sylvia

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Es war,
liebe Sylvia,
in der Tat wie ein 'Geschenk', das die grosse Vogelschar mir/uns allen im Hinterhof machte:
Ein versöhnlicher Sommerabschied!

Lieben Gruss ins Wochenende
Hausfrau Hanna