Hommage

27.01.2019



Esbjörn Svensson (*1964)
war ein schwedischer Musiker und Komponist.
Er galt als einer der herausragenden Jazzpianisten der Zeit um die Jahrtausendwende.
Und sein 'Esbjörn Svensson Trio' gehörte zu den erfolgreichsten
europäischen Jazzformationen.
2008 starb er bei einem Tauchunfall im Stockholmer Schärengarten.
Der finnische Komponist und Jazzpianist Iiro Rantala *1970
hat für seine Trauer um den verstorbenen Freund einen Weg gefunden:
Musik!








4 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Oh ja, liebe Hausfrau Hanna, Musik kann so vieles bewirken: besänftigen, trösten, heilen, verbinden, bestärken, auffangen, erheitern...
Und diese "adressierten" Klänge hallen besonders fein nach.

Ihnen einen schönen Sonntag! Und lieben Gruss,
Frau Quersatzein

Anonym hat gesagt…

ein wunderbarer blog.
filigran und fein haben sie diese klänge ausgewählt.
danke für diesen berührenden moment.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Oh ja,
liebe Frau Quersatzein,
Musik erreicht tiefe Schichten und wirkt genauso, wie Sie es beschreiben.
"Ohne Musik ist alles nichts!" wie es mal jemand (???) so treffend formuliert hat.

Lieben Gruss in einen Tag, der mit Musik gleich heller erscheint
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Gern geschehen,
liebe/r Anonym,
Iiro Rantalas 'Tränen für Esbjörn' kenne ich schon eine ganze Weile. Und immer wieder war ich berührt und liess mich mitnehmen...

Lieben Gruss
Hausfrau Hanna