Frühligsgefühle (4)

24.03.2019


Gestern in der Stadt.
Musik lag in der Luft.
Ich war in ihrer Nähe...




Und ich spürte diesen heimlichen Zauber...



Den man einmal erlebt und dann nie vergisst...



Und ein Lied klang in mir...



PS. 

Musik liegt in der Luft
Wenn du in meiner Nähe bist
Und ich spür diesen heimlichen Zauber
Den man einmal erlebt und dann nie vergisst
Musik liegt in der Luft
Wenn Du durch meine Träume gehst
Und ein Lied klingt in mir und klingt bald auch in Dir
Denn Musik liegt in der Luft.


T. Caterina Valente, 1931



4 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Wie schön das anklingt! Catarina Valente ist wohl nicht mehr vielen Menschen bekannt. Aber ihr Schlagertext, werte Hausfrau Hanna, passt wunderbar zu diesen "Stadtmusikanten".

Einen lieben Sonntagsgruss zu Ihnen,
Frau Quer

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ich glaube auch nicht,
liebe Frau Quer,
dass man heute die vielseitig begabte Caterina Valente noch kennt!
Aber irgendwie wollte mir dieses 'Musik liegt in der Luft' am Samstag nicht mehr aus dem Kopf:
Schien doch die ganze Innenstadt von Musik erfüllt zu sein...

Lieben Gruss in den Wochenbeginn
Hausfrau Hanna

Sonja hat gesagt…

Frühlingsstadtmusikgeschwirre. Schönste Töne sicherlich!
Es liegt in der Luft...
Gruß von Sonja

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Es war,
liebe Sonja,
ein Genuss!

Liebe Grüsse
Hausfrau Hanna