29.11.2019

Freitagsstatement!


Gestern
stach mir diese BLICK-Schlagzeile ins Auge:
"Junge, spart für das Alter!"


Basler Weihnachtsmarkt 2019


PS. "Wie ist das bloss zu verstehen?" fragte ich mich.
PPS. Dann ging ich weiter.
PPPS. Über den Weihnachtsmarkt am Barfüsserplatz...

Kommentare:

  1. Ach ja, wo wir doch fast alle so uralt werden.
    Da wird vieleicht mal alles Sparen nicht mehr reichen... Black Friday- und Black Future-Gedanken kommen auf...
    Lieben Gegenwartsgruss,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
  2. Black Friday,
    liebe Frau Quer,
    war wohl Anlass für diese Blick-Schlagzeile...
    Ich seufze mit Ihnen mit.

    Und schicke Ihnen einen lieben Gruss in den ganz shoppingfreien Freitag
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hausfrau Hanna, ich habe mir heute überlegt, wieviel Lebenszeit Menschen verplempern bei der Suche nach einem "Schnäppchen". Wieviel Energie im Netz, Energie beim Herumfahren... Und währenddessen müssen kleine Buchhandlungen schließen, das Geschäft mit der kompetenten Verkäuferin, der Gemüseladen... Irgendwo wurde gespart, und Lebensqualität ging(geht) verloren. Ich seufze auch mit und halte dagegen, liebe Grüsse, Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Ich halte auch dagegen,
    liebe Roswitha,
    und merke aber, wie das ganze Jagen und Haschen nach 'mehr' mich abwechslungsweise ärgert oder deprimiert - Black Saturday-Gedanken sind das wohl...

    Lieben Gruss ins 1.Adventwochenende
    Hausfrau Hanna


    AntwortenLöschen