02.05.2011

Seligsprechung


Soeben habe ich in der Tageszeitung gelesen, was der aktuelle Papst Benedikt XVI gestern den Gläubigen auf dem Petersplatz zugerufen hat: "Johannes Paul ist selig!".
Diesen Zustand kenne ich auch...



PS. Und Wunder bewirkt habe ich ebenfalls schon, wenn - um nur  e i n  Beispiel zu nennen -  die vielen Paare Wollsocken genau an Weihnachten fertig gestrickt sind,
meint Hausfrau Hanna

Kommentare:

  1. Ja, ich spreche dich selig.

    AntwortenLöschen
  2. Ist mir eine Ehre,
    lieber theomix :-)

    Herzlich und ausserdem noch ziemlich rege und lebendig
    grüsst dich Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Nachdem ich an Weihnachten Mühe hatte, überhaupt ein Paar Wollsocken fertig zu kriegen (und die sahen dann irgendwie komisch aus), anerkenne ich deine selbstgestrickten Wollsockenberge als wahres Wunder an! Um selig gesprochen zu werden, musst du aber auch ein tugendhaftes Leben vorweisen. Na? Und? ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Um ganz genau zu sein,
    liebe Anhora,
    geht es mir auch nur um den Zustand des 'selig' - Seins.
    Denn an einer Seligsprechung hindern mich meine reformierte Konfession und dass ich noch lebe... ;-)

    Herzlich Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen