19.03.2017

Frühlingsfarben (7)


Was haben Nilpferde eigentlich für eine Farbe?



Frage ich mich und mache ein Bild des selig im warmen Sandbett dösenden Flusspferdbullens Wilhelm:



PS. Mein Vorschlag: Graurosa!

PPS. Einen rhylaxten (so heisst das seit Kurzem hier am Rhein...) Sonntag wünsche ich allen hier Lesenden!
Hausfrau Hanna









Kommentare:

  1. Na, dann wollen wir mal graurosa rhylaxen, liebe Hausfrau Hanna!
    Ich wünsche Ihnen einen farb- und eindrucksstarken Tag.
    Und schicke rosa Grüsse in den blassgrauen Sonntag,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
  2. Geschätzte Hausfrau Hanna
    heute wird wach relaxt!!!
    ...und stellen sie sich vor, ich hatte einmal ein Küche in fast dieser Frühlingsfarbe... war echt elegant!
    Herzlich Madame S., die gerade nicht weiss, ob sie nach dem Relaxen die versäumten Haushaltspflichten der letzten Tage anpacken soll!

    AntwortenLöschen
  3. nylpferdfarben...
    also dieser Willi ist ja wohl ganz großartig (und großformatig). toll!
    lieber sonntagsgruß
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Was für,
    liebe Frau Quer,
    einen schönen, farbigen Kommentar Sie hier hinterlassen haben!
    Da bleibt für mich nur noch der Gruss.
    Und der ist heute hellgrau ;)
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Ich hoffe doch,
    ma chère Madame S.,
    Sie haben gestern Sonntag auf den Haushalt gepfiffen und sind relaxend (Baseldeutsch:
    rhylaxend ;)) im Stuhl gesessen. Vielleicht gar mit einem spannenden Buch auf dem Schoss und einem Kaffee neben sich?

    Au plaisir!
    Und herzliche Grüsse in den Wochenbeginn und all seinen anstehenden Pflichten und Arbeiten
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Und weisst du,
    liebe Sylvia,
    wie Wilhelm/Willis Lebenspartnerin (die ebenfalls im Sandbett schlief) heisst:
    Helvetia!
    Passt doch ;)

    Herzlichen Montagsgruss aus Basel
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Graurosa passt (ob Wilhelm das gefällt oder ob's ihm wurscht ist?).
    Entspannte Grüße sendet Petra

    AntwortenLöschen
  8. So wie er/es aussieht,
    liebe Petra,
    ist das dem Wilhelm völlig wurscht... ;)

    Einen herzlichen Gruss zu dir in den Tag
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen