Dieses Blog durchsuchen

06.03.2020

Augen, die bleiben...


Aus einem kleinen 'Ängelchen', 
das völlig vertieft das Bilderbuch 'Bei uns in Lappland' anschaut...
2011


... ist ein grosser 'Ängel' geworden,
der interessiert dasselbe Bilderbuch wie damals anschaut.
Sogar die Seite stimmt! ;)
2020

PS. Hier ein anderer Blogbeitrag über Ä. 'Kinderaugen sehen anders'!
PPS. Das Malen begleitet sie. Bis heute :)


6 Kommentare:

  1. Faszinierende Übereinstimmungen sind das, liebe Hausfrau Hanna.
    Dazu kommt, dass manche Bilderbücher Kleine und Grosse gleichermassen begeistern können. Das ist doch wunderbar.
    Lieben Freitagsgruss,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dieses Bilderbuch,
      liebe Frau Quer,
      über das Leben und den Alltag der Samen hoch oben im Norden begeistert und fasziniert ganz besonders. Sowohl Kinder wie Erwachsene. Leider ist es vergriffen...

      Lieben Gruss ins Wochenende
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. Wie schön, diese Fotos hintereinander zu sehen. Da stelle ich mir gleich vor, wie das in weiteren ca. zehn Jahren aussehen wird …
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine herrliche Vorstellung,
      liebe Petra,
      und sollte ich in zehn Jahren noch bloggen, werde ich Ängelchen fragen, ob es sich wieder inszenieren mag für ein erneutes Bild ;)

      Lachender Gruss zu dir
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  3. Schön für das Mädchen, das nun zur Frau wird, Ruhe und Muse für die Erinnerung zu haben! Und es ist ja auch so, dass wir immer wieder neue Gedanken bekommen können, auch bei bekannten Büchern.
    Lieben Gruß, Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In diesem Bilderbuch,
      liebe Roswitha,
      zu blättern, gibt auch Anregung zum Malen eigener Bilder.
      Ich bin gespannt!

      Lieben Gruss und hab ein schönes Wochenende
      Hausfrau Hanna

      Löschen