29.11.2011

Beflügelt und beschwingt

Vor etlicher Zeit bekam ich etwas Praktisches geschenkt:
Eine Box, gefüllt mit handlichkleinen Notizzetteln, auf die Engel und Engelszitate aufgedruckt waren. Mit Engeln ist das so eine Sache. Und da mir damals ganz und gar nicht nach Engeln zumute war, verschwand das Schächtelchen irgendwo in einem Kastenfach.
Aus den Augen, aus dem Sinn.
Bis, ja bis es mir kürzlich beim Sortieren und Räumen wieder in die Hände fiel.
Und ich zu lesen begann. Zettel um Zettel.
Einige der Zitate sprachen mich sehr an. 
Etwa dieses:
"Man begegnet ihm manchmal flüchtig im Treppenhaus, es kann aber auch ein Luftzug gewesen sein..." Cyrus Atabay

PS. Die Engelsbox steht nun auf dem Küchenregal. Ich notiere auf die Zettel die täglichen Einkäufe und all die Dinge, die ich nicht vergessen darf.
Vielleicht ist es ja nur Einbildung.
Aber irgendwie geht der Alltag momentan leichter vonstatten. Wie von Flügeln getragen...

Kommentare:

  1. ...es kann aber auch ein Luftzug gewesen sein....
    Klopapier
    Butter
    Rosinen
    Scheuerpulver....
    So sehen dann ungefähr die Zettel aus?

    AntwortenLöschen
  2. Genauso sehen sie aus,
    liebe Frau Wildgans!
    Heute z.B. stehen oberhalb des Spruches
    'Mein Engel ist bei euch; er wird über euer Leben wachen'
    sämtliche Zutaten fürs Plätzchenbacken am Freitag :-)

    Hausfrauenpraktische Grüsse
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen