Heidi Abel - eine Medienpersönlichkeit

23.12.2011


Denke ich an Heidi Abel, kommt Wehmut auf.
Als sie zusammen mit ihrem kleinen Team in den Achtzigerjahren 
die Radiotalkshow 'Persönlich' am Sonntagmorgen moderierte, 
sassen Hausmann Hanna und ich stets am Frühstückstisch 
in der Küche und hörten zu.
So gut, so unterhaltsam, so geistreich, so lebhaftbewegt war die Sendung.
Plötzlich fehlte sie in der Sendung. 
Als Grund wurde eine Krankheit angegeben, die nicht näher bezeichnet wurde. 
Ihr Team führte die Sendung ohne sie weiter. 
Es war nicht mehr dasselbe.
Wie ein Hammerschlag fühlte es sich an, 
als ihr Tod in den Medien bekanntgegeben wurde.
Das war am 23.Dezember 1986.
Heute vor 25 Jahren...