Hopp Schwiiz oder Heja Sverige!

03.07.2018


Heute wartet Schweden auf die Schweiz im WM-Achtelsfinal.
Idag väntar Sverige för Schweiz i VM:s åttondelsfinal:


Hopp Schwiiz!
oder
Heja Sverige!

PS. Das wird schwierig heute Nachmittag um 16.00 Uhr.
 PPS. Ich stecke in einem echten  Dilemma...




10 Kommentare:

sylvia hat gesagt…

nimm in eine hand die blaugelbe
und in die andere hand die rotweisse
und wedel gleichzeitig
das ersetzt auf jeden fall
einen fächer...
ich drück der Schweiz die Daumen:-).
liebe grüße
Sylvia

Quer hat gesagt…

Oh ja, liebe Hausfrau Hanna, das kann ich mir denken. Aber das Gute daran ist: Für Sie geht die Partie so oder so glücklich aus. :-)

Wir werden sehen! -

Herzlichen Gruss durch den leisen Regen,
Frau Quer

Wildgans hat gesagt…

Das ist ganz selbstverständlich für eine Beideländerliebhaberin!
Gruß von Sonja
P.S.: Wir werden sehen.

PepeB hat gesagt…

Genau, Sie sind in der glücklichen Lage, beiden die Daumen drücken zu dürfen!
Herzliche Grüße
Petra

Sylvia hat gesagt…

nun bleibt noch die blau-gelbe...
schöne tage wünscht
Sylvia

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Deine Idee mit zwei Fahnen,
liebe Sylvia,
ist einfach bestechend. Und bestechend einfach :)
Vor allem in der Hitze des Fussballgeschehens ;)

Ich flüstere dir jetzt zu:
Ich habe bloss die 2.Halbzeit geguckt.
Vorher hatte ich keine Zeit, Anderes war wichtig...

Lieben Gruss nordwärts
Hausfrau Hanna


Hausfrau Hanna hat gesagt…

Hi hi,
liebe Frau Quer,
vielleicht ist das überhaupt eine gute Idee: Immer zwei Pfeile im Köcher zu haben...

Mit einem blaugelb eingefärbten Gruss aus der Landidylle
Hausfrau Hanna


Hausfrau Hanna hat gesagt…

"Vi ses",
liebe Sonja,
heisst das auf Schwedisch.
Und hat etwas Gelassenes, Ruhiges.


Lieben Gruss vom Lande
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ein bisschen mehr Druck,
liebe Petra,
gab ich wohl doch dem Daumen für Schweden... ;)

Lieben Gruss nach München
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Oh ja,
liebe Sylvia,
ab sofort wird es wieder einfach und klar:
Blaugelb!

Lieben Gruss nach Hannover
Hausfrau Hanna