Mit diesem Song gewinnen wir!

04.07.2018


Gestern.
Das WM-Spiel, das mich leicht in Verlegenheit brachte:
Die Schweiz spielte gegen Schweden!
Als Einstimmung bekam ich von einem Schweizer Fan
dieses Video zugeschickt:





PS. Ich habe die erste Halbzeit des Spiels nicht schauen können. 
PPS. Habe jedoch nichts verpasst.
PPPS. Das einzige Goal (Tor) fiel nämlich erst in der zweiten Halbzeit.
PPPPS. Und das für Schweden...
PPPPPS. Skål!

10 Kommentare:

PepeB hat gesagt…

Sie haben also so oder so mit gewonnen!
Herzliche Grüße
Petra

Wildgans hat gesagt…

Und, liebe Hausfrau Hanna, passt es so?
Habe geschaut und immerzu an Sie gedacht!
Gruß
Sonja

Sylvia hat gesagt…

schönes freches video hast du da:-))))!

Quer hat gesagt…

Und so war es ja dann auch. ;-)
(Ich habe das Spiel auch geschaut.) Na ja. Was kann man schon gegen diesen Song sagen: Jo nu so dä…
Lieben Gruss,
Frau Q, die es auch den Schweden gönnt.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Genauso,
liebe Petra,
würde ich es für mich auch formulieren... ;)

Lieben Gruss
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ach wie schön ist das denn,
liebe wilde Frau,
an mich zu denken während eines (immerhin!) WM-Spiels!!!

Gruss von Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Für Schweizer Verhältnisse,
liebe Sylvia,
fand ich das Lied auch frech und forsch ;)
Es hat leider nicht viel genützt...

Lieben Gruss
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ich sagte genau dieselben Worte,
liebe Frau Q.,
als die Schweizer Natispieler so eingeknickt aussahen nach dem verlorenen Spiel:
"Jä nu so denn! Gschech nüt Schlimmers...!"

Lieben Gruss
Hausfrau Hanna

Quer hat gesagt…

Hey, nochmal, liebe Hausfrau Hanna.
Ich habe den Song wohl falsch aber letztlich doch richtig interpretiert, indem ich Pippi so verstand: D'Schwede schicked di hei! :-)

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Hej Fru Tvärs,
so gut, dass Sie das Lied nochmals angehört haben. Und sich das kleine Missverständnis geklärt hat ;)

Ha en trevlig dag -
kram Hausfrau Hanna