19.10.2020

Agenda fürs 2021



Je mehr Möglichkeiten es gibt.
desto schwieriger wird die Entscheidung.
Und dann noch der hohe Anspruch, sich glücklich zu entscheiden.
Das hemmt zusätzlich und macht die Entscheidung noch schwieriger...

Eine Auswahl an Agenden fürs 2021

PS. 
Letzte Woche habe ich meine Agenda fürs 2021 gekauft.
Die Entscheidung fiel mir leicht.
Seit 1981 begleitet mich die gleiche: 
'Wir Frauen'!
Alle Daten, Treffen, Termine, Adressen 
gespeichert in 40 kleinen Bändchen.
Eine Lebenschronik....


Kommentare:

  1. Konstanz macht das Leben leichter!
    Hoffen wir einfach inständig, liebe Hausfrau Hanna, dass es 2021 mehr positive und unbeschwerte Ereignisse zu notieren gibt als dies in diesem denkwürdigen Jahr der Fall war.
    Ob die Farbe Rosa dabei helfen könnte?

    Herzliche Grüsse zum Wochenbeginn,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Konstanz und Treue,
      liebe Frau Quer,
      sind wichtige und gute Eigenschaften!
      Die Agenda 2021 ist zwar nicht rosa - aber das Rot lässt ebenfalls zuversichtlich stimmen.

      Einen herzlichen Gruss in den Dienstag
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. Ah, wie schon seit vierzig Jahren haben Sie das geregelt. Gut so!
    Ich hatte jahrelang ein großes Buch von Nanunana, da kamen auch Schulnotizen rein...das brauch ich nun nicht mehr. Meine Agenda ist von DUDEN und hellblau und heißt "Himmelblau & Zitroneneis", mein Jahr in Lieblingswörtern, Buchkalender 2021. Klar doch.
    Schöne Grüße von
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für ein,
      liebe Sonja,
      himmlischschöner Titel: Das macht Freude, so durchs Jahr begleitet zu werden. Dazu noch tägliche Lieblingswörter! Von denen bestimmt das eine oder andere wieder im Blo erscheinen wird :)

      Schöne Grüsse zurück
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  3. Schön, liebe Hausfrau Hanna, wenn man sich einmal grundsätzlich für etwas entschieden hat, das erleichtert vieles.
    Gelegentlich stehe ich vor übervollen Regalen und denke, jetzt bräuchte ich mal 1 Stunde, um mich da durch zu arbeiten. Es ist tatsächlich so, dass die Fülle an Dingen mich überfordert …
    Greife zum einfachen Tischterminkalender, der mir eine Woche im Überblick anzeigt, das reicht vorerst.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es auch so,
      liebe Petra,
      und dann wird wieder einmal geräumt und 'ausgemistet'.
      Wobei die Agendas (oder Agenden?) ganz wenig beitragen am vollen Kastenregal. Jede einzelne ist bloss handgross...

      Liebe Grüsse
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  4. ich finde ein neuer kalender hat etwas verheißungsvolles, freue mich daran und schreibe sorgfältiger als am jahresende ;-). schön für dich, ein neuer kalender, ein neues jahr und hoffentlich eine änderung unseres alltags. liebe grüße, roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es,
      liebe Roswitha,
      jedes Jah wieder aufs Neue... ein leerer Kalender/eine leere Agenda wartet aufs 'Füllen'.
      Ob meine Handschrift zu Beginn schöner ist?
      Ich werde mich achten ;)

      Herzlichen und getippten Gruss
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  5. ah wie hübsch sind die! um die sammlung über die jahre hin beneide ich dich ein wenig. mir langt immer so'n ausklappbarer dünner für die einträge. manchmal etwas karg. vielleicht sollte ich mir auch so was schönes gönnen, denk ich manchmal. aber ich weiss genau - da würd er liegen, daheim vergessen oder gelassen, weil er soooo dick ist. frau ist kauzig, manchmal...
    liebe grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die deutsche Agenda "Wir Frauen!",
      liebe Sylvia,
      war wirklich ein Glücksgriff!
      Jedes Jahr werden Frauen aus Kunst, Politik, Wissenschaft vorgestellt. 2020 etwa Schriftstellerinnen, die im Exil gelebt haben.
      Vielleicht gibt das einmal einen Blogbeitrag...

      Was für eine Agenda auch immer - Hauptsache sie begleitet gut und nicht zu dick (!) durchs Jahr :)

      Liebe Grüsse
      Hausfrau Hanna

      Löschen