28.04.2021

Lieblingsort (4)

    

    "Wir können den Wind nicht ändern,                     
    aber wir können die Segel richtig setzen."

     Aristoteles 
     (gelesen im Diogenes-Abreisskalender 2021)

     Und so tönt es in meiner Lieblingssprache:
     "Vi kan inte ändra på vinden
     men vi kan sätta seglen." 
   
  

Dem Rheinufer entlang,
mit etwas 'Luft unter den Segeln' -
genau das brauche ich heute Nachmittag.

Habt alle einen guten Tag, und setzt eure Segel ebenfalls richtig! ;)
Hausfrau Hanna


Kommentare:

  1. Die Ausgangslage am Rhein gefällt mir schon mal sehr gut, liebe Hausfrau Hanna.
    Setzen wir also die Segel und machen uns auf in den noch offenen Tag!
    Lieben Gruss,
    Frau Q.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie beflügelt,
      liebe Frau Q.,
      ging ich an den Rhein. Und anschliessendem KaffeemitSchwätzchen im Aussenbereich des Lokals :)

      Lieben Gruss in den Freitag
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. Man darf beim Kaffee sitzen und sich unterhalten? Sicher nur wegen permanentem Drehen der Winde...
    Kleines Späßchen mit Gruß von
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hi hi,
    liebe Sonja,
    solche Spässchen mag ich. Im Moment sowieso :)
    Setzen wir auch heute die Segel wieder richtig - bei leisem Regenfall und einem Tänzchen!;)

    Lieben Gruss
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Und so wird auch die Sehnsucht nach dem Meer geweckt.
    Wasser ist einfach Seelenbalsam.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wasser als Seelenbalsam,
      liebe Petra,
      von oben als Regen.
      Und 'von unten' als Meer, See, Fluss, Bächlein...

      Einen lieben Gruss in den Freitag
      Hausfrau Hanna

      Löschen