15.04.2021

Wo Worte fehlen...


Bild aufgenommen in einer Unterführung von einem Plakat für ein online-Konzert

Musik bedeutet mir viel -
in dieser anforderungsreichen Zeit ist sie eine tägliche Begleiterin.
Musik aus Schweden hilft,
das Herz leichter und froher werden zu lassen
und kreisende Gedanken aufzulösen.
Alte Musik aus der Zeit der Renaissance und des Barock
machen den Raum weit, geben Ruhe und Zuversicht.
Meine Lieblingskomponisten sind Schütz und Bach...


... und Benny Andersson!

Kommentare:

  1. Sie sprechen eine breite und ansehnliche Palette von Musik an, liebe Hausfraui Hanna.
    Lassen wir die Musik sprechen, besänftigen, ermuntern, erfreuen und erwärmen!
    Herzlichen Gruss in den kühlen Apriltag,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowie betören,
      liebe Frau Quer,
      begeistern, beflügeln und manchmal auch einfach zum Entspannen.
      Musik in ihrer ganzen Vielfalt ist Lebensessenz!

      Herzlichen Gruss in den Freitag
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. sehr herzlichen dank! es war ein genuss.
    musik, o ja, sie hilft derzeit dabei, in schwingung zu bleiben.
    auch mir hilft sie sehr und ich bin ihr sehr dankbar. mal wieder inbrünstig
    mit vielen gemeinsam singen - das fehlt mir sehr. aber zu zweit in der küche oder sonstwo, da ist auch seeehr nett...
    lieber gruß
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Singen im Chor,
      liebe Sylvia,
      in der Gemeinschaft mit andern fehlt vielen.
      Aber ihr wisst euch zu helfen! Als Küchenduo :)

      Lieben Gruss aus der Blogküche
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  3. Wunderschön. Und so wohltuend. Musik ist eine grosse Trösterin. Manchmal vergesse ich das leider. Dabei hilft sie wirklich.
    Vielen Dank für die Erinnerung.
    Herzlich liebe Grüsse an den Rhein, sendet Dir
    Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen,
      liebe Regula,
      ja, manchmal geht es vergessen... und wird durch etwas von aussen wird aktiviert und ins Gedächtnis gerufen.

      Herzliche Grüsse vom hier zu dir
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  4. Wunderschön, diese Musik, liebe Hausfrau Hanna, so klar und so beruhigend. Bach mag ich sehr und vieles, was nach ihm kam. Ohne Musik wäre alles nichts.
    Neuerdings singe ich selbst gerne im HipHop-Stil, keine Ahnung, wie das passieren konnte …
    Liebe Abendgrüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da würde ich dir,
      liebe Petra,
      aber sowas von zuhören bei deinen HipHop-Singingversuchen.
      Wie cool ist das denn!

      Liebe Morgengrüsse
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  5. "anforderungsreiche Zeit" - da sagen Sie was, liebe Hausfrau Hanna...
    Gruß von Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,
      liebe Sonja,
      das sage ich oft...

      Freitagsgruss von Hausfrau Hanna

      Löschen