Stockholmepisoden (5) Die Gierige!

23.06.2018



In Schweden gibt es die Redewendung: "Håll truten!"
Was auf Deutsch "Halt's Maul!" oder "Halt den Schnabel!" heisst.
Diese zweite Übersetzung tönt nicht nur feiner, sie passt auch besser.
Eine 'Trut' ist nämlich eine dieser riesigen Möwen,
die mit ihrem lauten Gekreisch schon einmal nerven können.
Möwen sind scharfe Beobachter ihrer Umgebung.
Nichts scheint ihrem wachsamen Blick zu entgehen.
Dauernd bewegen sie den Kopf von der einen Seite auf die andere.

Und da! 
Sie hat etwas entdeckt:
Ein Stück Baguette liegt auf der Strassenpflästerung.
Sie ergreift es mit dem Schnabel und fliegt auf das blaue Autodach.




Dort beginnt das gierige Mahl:


PS. Auch Möwen bekommen den Hals nie voll...





4 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Wie toll, liebe Hausfrau Hanna, dass diesen Samstag die Baguetten bei Ihnen zu ihrem Auftritt kommen, zumal Madame Brizanne in Frankreich noch immer ein Päuschen macht...

Tja, die Möwen scheinen immer auf dem Sprung zu sein, wenn es etwas zu futtern gibt. Das ist in Schweden sicher nicht anders als am Rhein in Basel. :-)

Herzlichen Wochenendgruss,
Donna Quer

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Stimmt,
ma chère Madae Quer,
die samstäglichen Baguetten von Madame S. :)
Sie fehlen!

Und die Möwen erinnern mich tatsächlich manchmal an gewisse Menschen, die den Hals nie voll kriegen. Auch im übertragenen Sinn...

Herzlichen Gruss in den Sonntag
Hausfrau Hanna

Sylvia hat gesagt…

ha! an die baguetten der Brizanne dacht ich auch! aber auch an die möwe, die mir mal ein eis verwüstete, indem sie zupickte und die köstliche kugel runterschmiss.
lieber gruß
Sylvia

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ui,
liebe Sylvia,
das stelle ich mir als Riesenschreck vor! Wenn da plötzlich eine Möwe dicht vor einem flattert. Und ins Eis pickt... ;(

Lieben Gruss an den Maschsee
Hausfrau Hanna