Stockholmepisoden (6) Das Paparazzobild!

24.06.2018


Einer der schönsten Pärke in Stockholm ist wohl der Hagapark:



Die Kronprinzessin lebt dort mit ihrer Familie.
Ihre Villa ist von einen hohen Maschenzaun umgeben und wird bewacht.
Das Fotografieren ist streng untersagt -
Tafeln machen Vorbeigehende darauf aufmerksam.
Es hat nicht viele Leute, die unterwegs sind.
Ausser uns noch eine Frau, wahrscheinlich eine Mormor mit ihrer Enkelin.
Das Mädchen ist vielleicht sechs oder etwas älter.
Es hat 'spring i benen', wie man auf Schwedisch sagt.
Es springt und hüpft fröhlich von hier nach dort
und schwingt dabei ein Holzstück durch die Luft,
das einer Schnur festgebunden ist.
Ich gucke mir buchstäblich die Augen aus dem Kopf,
ob das nicht etwa...


PS. ... die kleine Prinzessin Estelle ist!
PPS. Und knipse, sicher ist sicher, ganz schnell und diskret ein Bild... ;)


8 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Wer auch immer die Kleine ist: Sie haben die fröhliche Situation wunderbar diskret ins Bild bekommen, liebe Hausfrau Hanna.
Tja, manchmal muss man einfach mutig sein und sich über allzu strenge Vorschriften ein ganz klein wenig hinwegsetzen. :-)

Jedenfalls strahlt das Bild viel Lebensfreude aus.
Ihnen einen schönen Sonntag und liebe Grüsse,
Frau Quer

Sylvia hat gesagt…

der hübsche kleine springinsfeld! das hast du gut gemacht! man soll nicht alle verbote beherzigen, es wäre zu schad...
viele grüße vom regnerisch-grauen Maschsee
Sylvia

Wildgans hat gesagt…

Die kleine Schwedenprinzessin sieht gänzlich anders aus, wie eine Schwedenprinzessin halt - aber diese hier hat auch was!
Gruß von Sonja

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Das Mädchen,
liebe Frau Quer,
strahlte in der Tat die pure Lebensfreude aus! Ansteckend war das :)
Und ich glaube, ich muss da etwas berichtigen:
Fotografieren war im Park selbstverständlich erlaubt!
Nur was abgeschirmt hinter dem Zaun war, die Villa der Kronprinzessin etwa, durfte aus Sicherheitsgründen nicht fotografiert werden.

Mit einem herzlichen schwedischen hälsning
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Du hast mir,
liebe Sylvia,
mit dem 'Springinsfeld' die perfekte Übersetzung von 'med spring in benen' geliefert :)
Tack för det!

Und auch zu dir einen herzlichen hälsning
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Hi hi,
liebe Sonja,
ich sah durchaus Ähnlichkeiten ;)
Wobei die die kleine Schwedenprinzessin etwas adretter frisiert ist:
Meist sieht man sie mit geflochtenen Zöpfchen.
Und nicht mit Wildhaar...;)

Hälsning Hausfrau Hanna

PepeB hat gesagt…

Jedenfalls ein bezauberndes Mädchen – so wild und frei und wunderbar.
Hätte sie rote Haare und Zöpfe, hielte man sie für …
Hej do, Petra

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Genau,
liebe Petra,
sie war, auch ohne Ringelstrümpfe und Zöpfe, in ihrer ganzen Art eine Prinzessin Pippi.

Hej då und einen rundum schönen Tag!
Hausfrau Hanna