Stockholmepisoden (2) Der Sommer!

20.06.2018



"Sommaren är kort, de mesta regnar bort", singen die Schweden,
"der Sommer ist kurz, das Meiste von ihm wird fortgeregnet."
Nun, das stimmt zumindest in diesem Jahr überhaupt nicht.
Der Sommer im Norden dauert bereits seit Mitte Mai an.
Schönes Wetter. Viel Sonne.
Und ausser ein paar vereinzelten Tropfen kein Regen, der fällt.
Wiesen und Äcker sind sehr trocken und sehen ausgebleicht aus.
Die Bauern äussern sich  besorgt.
Und auch ich habe mir Gedanken gemacht...





"Hier bauen wir an 
mit Gründünger 
für fruchtbareren 
Boden!"







4 Kommentare:

Wildgans hat gesagt…

Verkehrte Welt allenthalben. Das gibt wirklich zu denken.
Gruß von Sonja

Quer hat gesagt…

Ja, das Klima spielt verrückt in den letzten Jahren. Das gibt tatsächlich zu denken.
Doch was des einen (Bauern) Leid ist der anderen (Touristen) Freud.
Sie haben Ihre Lieblingsstadt also bei viel, viel Sonne erleben dürfen.

Lieben Gruss nach dem ersten Hitzetag hier im Mittelland,
Frau Quer

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ich habe,
liebe Sonja,
diese Trockenheit so noch nie erlebt im Norden.
Ja, wenn das nicht zu denken gibt...

Lieben Gruss von der sesshaften Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ja die Touristem,
liebe Frau Quer,
sie sind ein Kapitel für sich!
Fliegen und schwärmen aus. Der Sonne nach...

Ich bleibe gern am Schatten und schicke Ihnen einen ganz herzlichen Gruss über die Hügel
Hausfrau Hanna