Stockholmepisoden (9) Die Friedensfrau!

27.06.2018


Auf der Insel Djurgården steht seit 2016 eine Bronzestatue 
des schwedischen Künstlers Peter Linde (1946).
Eine junge Frau mit langen, wehenden Haaren, die Arme weit geöffnet,
scheint auf alle, die im Park unterwegs sind, zuzugehen. 
Und sie willkommen zu heissen.
Was bei uns in der Schweiz die 'Frauen für den Frieden ' sind,
heisst in Schweden 'Kvinnan i fredsarbetet'.
Die Frau in der Friedensarbeit:



Auf dem Sockel ist das Peacezeichen zu sehen:



 Sowie Porträts der beiden schwedischen Friedensfrauen 
Alva Myrdal, 1902 - 1986
 und Inga Thorsson, 1915 - 1994

Alva Myrdal





8 Kommentare:

Wildgans hat gesagt…

Schön!
Frauen wollen immer Frieden. Ich habe noch nie eine andere kennengelernt!
Sie haben so Schönes aus Ihrem Lieblingsland mitgebracht!
Gruß von Sommersonja

Sylvia hat gesagt…

das ist doch mal ein sinniges denk-mal! mal was anderes
als stahlbehelmte krieger.
viel mehr davon bräuchts allüberall.
danke!
herzliche grüße
Sylvia

PepeB hat gesagt…

Es wäre so schön, wenn sich dieses Ansinnen der Frauen auf unserer Welt durchsetzen würde. Bis dahin: Weiter Frieden stiften, wenn möglich auch im Kleinen!
Liebe Grüße
Petra
PS: Habe gestern erfahren, dass mein Patenkind mich für eine "Glücksfrau" hält. Bin noch ganz verdattert und entzückt zugleich!

Quer hat gesagt…

Einfach liebenswert ist sie, die Friedensbotschafterin und man möchte ihr helfen, die Botschaft überall hin zu tragen.
Und Ihr Beitrag, liebe Hausfrau Hanna, ist ja auch ein kleiner, feiner Beitrag dazu.

Herzlichen Gruss zur Wochenmitte,
Frau Q.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Diese junge, vorwärts schreitende Friedensfrau,
liebe Sonja,
hat es mir angetan! Ich blieb eine ganze Weile stehen und betrachtete sie von allen Seiten. Ein PAX war übrigens auch noch angebracht am Sockel...


Lieben Gruss
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Genau,
liebe Sylvia,
eine solche Skulptur regt zum Denken an: Denk- mal!
Schön formuliert hast du das :)

Einen lieben Gruss nordwärts
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Vieles,
liebe Petra,
beginnt im Kleinen, Privaten, im Familien- und Freundeskreis...

Und eine Glücksfrau genannt zu werden, ist wohl das schönste Kompliment überhaupt:
Ich verstehe deine Überraschung, deine Freude und dein Entzücken! :)

Lieben Gruss nach München
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Wenn es uns gelingt,
liebe Frau Quer,
offen, zugewandt und unbeirrt unterwegs zu sein wie die 'Friedensbotschafterin' auf der Stockholmer Insel, dann können wir (zumindest im nahen Umfeld) etwas bewirken...

Daran glaube ich!

Lieben Gruss in den Nachbarkanton
Hausfrau Hanna