10.06.2018

Unterwegs mit sich




Plötzlich verzweigt sich der Weg
und jeder kann gehen wohin er will


Werner Lutz, 1930 - 2016
Schweizer (Basler) Lyriker und Maler





PS. Ich wünsche ein gutes Unterwegssein mit sich selbst...






Kommentare:

  1. Oh ja, heute ist die Auswahl gross!
    Lieben Dank für die Anregung und die hübschen Lutz-Worte, liebe Hausfrau Hanna.

    Und Ihnen einen verträumten Wandertag!
    Lieben Gruss,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
  2. frohe schritte, allein oder zu zweit - eine feine sonntagssache!
    viele grüße ausm norden
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Es war ein verträumter,
    liebe Frau Quer,
    Tag auf dem Lande.So schön!

    Ihnen einen herzlichen Gruss in die neue Woche
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Allein, zu zweit,
    liebe Sylvia,
    oder in der Gruppe: Unterwegssein zu Fuss stimmt in der Tat froh!

    Viele Grüsse (noch) ausm Süden
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt so leicht und frei – manchmal ist es das auch, manchmal nicht!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen