08.02.2012

Süss wie ein Dolce

Jaroussky singt. Von der Süsse der Qual. Ein Paradox...
Seine Stimme erreicht, wühlt auf, geht zu Herzen. Und hinterlässt ein grosses Staunen und eine tiefe Dankbarkeit.
Geheimnis des Gesangs.


Kommentare:

  1. ich war ja mal im Konzert bei denen. soooooo toll, unglaublich.

    AntwortenLöschen
  2. Ich auch, ich auch,
    liebe Tine,
    und es war g.r.o.s.s.a.r.t.i.g :-)
    Herzlich Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen