19.07.2019

Heute vor zweihundert Jahren



Der Mondschein schwamm auf den Dächern,
die Stadt war eingeschlafen und still ...

Gottfried Keller, 19.Juli 1819 - 15.Juli 1890
Schweizer Dichter, Schriftsteller und Politiker



Büste Gottfried Kellers in einer Ausstellung in ZH 



PS. Heute vor 200 Jahren wurde in Zürich Gottfried Keller geboren.
PPS. Und ich bin im kleinen Dorf auf dem Land angekommen...





Kommentare:

  1. Ein grosser Dichter, dessen Werk bis in die heutige Zeit ausstrahlt.
    Danke für diese schöne Reminiszenz, werte Hausfrau Hanna.
    Und haben Sie es gut auf dem Lande!
    Herzlichen Gruss,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Erinnerung an einen bedeutenden Dichter.
    Viel Freude auf dem Land
    wünscht Ihnen
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. viel freude am bächlein! mit Gottfried Keller aufm schoß?
    liebe wochenendgrüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Und,
    liebe Frau Quer,
    Kellers Worte vom 'Mondschein' passten zudem zur ersten Mondlandung gestern vor 50 Jahren.
    Aber das habe ich erst jetzt bemerkt.
    Ich nehme mir vor, wieder einmal etwas von Keller zu lesen.
    Das ist nämlich Jahrzehnte her...

    Lieben Gruss vom Dorf
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Danke,
    liebe Petra,
    dasselbse wünsche ich auch dir.

    Und dazu ein sommerlichschönes Wochenende
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Nein,
    liebe Sylvia,
    keinen Keller! Sondern einen Thriller... ;(

    Lieben Gruss vom Bächlein an den Maschsee
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Und jetzt wieder auf dem Lande...
    Wie schön, wenn man diese Freiheiten hat. Großartige Ressourcen fürs Leben im Allgemeinen!
    Alles Gute
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja,
    liebe Sonja,
    solche Freiheiten und Privilegien haben nicht alle.
    Ich bin dankbar. Auch dafür dass in der Nacht etwas Regen fiel...

    Alles Gute
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen